komisches SMS

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von milupa22 15.02.06 - 13:34 Uhr

Hallo zusammen!!
Ich habe eine komische frage aber ich weiss nicht mehr was ich glauben soll.Ich bin 23 jahre alt und habe eine 4 jährige tochter von einer beziehung von 3 en halb jahren. Im 2003 verliess er mich wegen einer anderen ich erfuhr dann auch neben bei das er mir fremdgegangen ist. Er schlug mich und missbrauchte mich trotzdem war ich total abhängig und liess mich in ein total tiefes loch fallen. Heute versteh ich mich immer noch nicht mit ihm wenn er mal lust hatkommt er uns sonst nicht er macht mich imer noch fertig und das nur weil ich nun eigetlich glücklich bin. Im januar 2005 verliebte ih mich dann wieder ml so richtig und im februar kam ich dann auch mit ihm zuammen doch leider machte ich in dieser beziehung viel faltsch da ich einfach total fertig war von der letzten. Im märz ging er mir das erste mal fremd ih verzieh ihm sofort. Dann im Mai verliess auch er mich wegen einer anderen ich dachte an nichts mehr. Doch dann lernte ich einen monat später per zufall meinen jetzigen partner kennen er käpfte um mich schlussendlich gab ich ihm eine chance. Er erfüääte mir meinen grössten wunsch vom freundschaftsring und das schon nach 3 monaten,ich bekomme ständig rosen und auch liebeskomplimente. am 14 januar hben wir uns nun auch verlobt da er für die kleine alles ist sie liebt ihn mehr als ihr eigener Papa und er ist auch für sie da. Da er selber betrogen wurde von seiner ex weiss er wie schmerzhaft es ist. Und er gab mir eigentlich auch keinen grund zur eifersucht bis jetzt wenn ihm jemand schrieb wo nicht sein sollte brach er den kontakt ab. Doch gestern abend wir sassen gerade am abendessen bekam er plötzlich eine sms bitte rufen sie diese nummer an es wurde einen valentinsgruss für sie aufgegeben. Ich staunte schon in wenig doch dann als ich eine frauen stimme hörte und was die ihm sagte glaubte ich ich träume. Er sagt mir er kenne sie nicht doch sie muss seine nummer kennen sonst kann man diese nachricht gar nicht augeben haben wir gestern gesehn im internet was soll ich glauben??? Er weinte sogar und sagte er wisse wirklich nicht wer es ist. Ich weiss nicht mehr was ich machen soll ich habe schon so viel erlebt aber was ist wenn er mir die wahrheit sagt und sich da jemand ein scherz erlaubt ich weiss nicht mehr weiter mbitte helft mir??????
lieber gruss conny

Beitrag von madjulie 15.02.06 - 13:43 Uhr

Liebe Conny,

ein Rat von einer Leidensgenossin:

Vertrauensvorschuss geben... ;-)

Ich bin gerade aus einer für mich sehr schädigenden Beziehung raus und habe einen neuen Freund, der es manchmal nicht einfach mit mir hat.

Ich lege auch alles auf die Goldwaage, was er sagt.
Könnte ja etwas zwischen den Zeilen stehen.
Ich habe auch immer darauf gewartet, dass er auf meinen Gefühlen rumtrampelt. Eigentlich hat es mich total irre gemacht, dass er genau gegenteilig reagiert hat.

Dein neuer Freund scheint auch nicht in "dein Schema" Mann zu passen - meiner ebenfalls nicht. *g*

Nachdem er dir nun schon auf so einem Weg zeigt, dass du ihm etwas bedeutest und er sogar weint, weil du ihm nicht glaubst, solltest du mal einen Gang herunterschalten.

Ich weiß, dass das sehr schwer sein kann. Geht mir genauso. Aber wenn er den Vorschuss verdient, wird er ihn nicht ausnutzen.

LG Julie

Beitrag von milupa22 15.02.06 - 13:50 Uhr

Danke liebe Julie hast mir echt mut gemacht

Beitrag von jovigirl3 15.02.06 - 13:44 Uhr

Wartet mal auf die nächste Handyrechnung, da wird ziemlich sicher ein ziemlich teurer Anruf drauf sein mit dem Datum von gestern...

Ich könnt fast wetten, dass war so eine blöde "0190" SMS, die sie willkürlich an Leute schicken und hoffen, dass die anrufen. Grad gestern bot sich so ein Valentinsgruß ja an.

Was meinst du, wie oft mein Freund schon so komische SMS bekam, nach dem Motto: "ich sehe dich jeden Morgen im Auto, wenn du zur Arbeit fährst, du bist so süß, melde dich mal bei mir..."

Wenn du mal drüber nachdenkst, kann das ja gar nicht sein. Woher sollte eine Frau die Nummer meines Freundes kennen, nur weil sie ihn im Auto sah???!!

Also, kriegt deswegen keinen Krach, das war doch alles nur ein Fake und Geldmacherei!

Beitrag von anjelina 15.02.06 - 13:42 Uhr

Hallo Conny,

dann warte mal die nächste Telefonrechnung ab, die wird sicher ganz schön teuer sein ! Ich denke dein Freund ist auf so eine "Trick-SMS" reingefallen in welchen immer steht dass irgendwer irgendeine Nachricht hinterlegt hat und dann soll man eine kostenpflichtige Nummer anrufen....

Kannst ja mal schauen ob es eine 0190-Nummer war... Selbst wenn es keine war, kann es eine ziemlich teure Nummer gewesen sein....

Ich hoffe du verstehst was ich meine, ist ziemlich komisch beschrieben ;-)

Ich denke nicht dass dein Freund fremdgegangen ist....

Liebe Grüße,
Nina

Beitrag von milupa22 15.02.06 - 13:47 Uhr

Danke für deine nachricht das probem ist nur das war kein trick man konnte wirklich so seine liebste grüssen. Weil ich probierte es auch mit meinem Handy doch das ging leider nicht darum bin ich so misstrauisch

Beitrag von babette35 15.02.06 - 13:48 Uhr

Liebe Conny,

kein Grund zur Sorge, es sei denn, es ist finanziell bei Euch ein bißchen eng... ;-)

Das sind solche Abzocker-SMS, die von "Firmen" gesendet werden, in der Hoffnung auf einen (sehr teuren) Rückruf.

Habe ich auch schon bekommen, SOFORT löschen und auf keinen Fall nochmal anrufen!!!

LG
Babette

Beitrag von patricks_mama 15.02.06 - 13:53 Uhr

Hallo,

da brauchst du nichts drauf geben. Das kostet nur den ein Heidengeld für den, der da zurück ruft.

Mein Partner hat mal ne SMS bekommen "Hallo, ich bin verliebt in Dich und das muss ich dir unbedingt persönlich sagen, ruf mich doch einfach an, am besten sofort - 0190xxxxx" - oder so in der Art. Da wussten wir wo der Hase läuft und haben selbstverfreilich NICHT angerufen.
Solche SMS in der Art kamen dann immer mal wieder - habe ich selbst auch bekommen und irgendwann war dieser BOOM wieder vorbei.

Es besteht - meiner Meinung nach - absolut KEIN Grund des Misstrauens.

LG, p. m.

Beitrag von franleo 15.02.06 - 15:38 Uhr

Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass das eine Betrüger-SMS war.

Wir bekommen auch von Zeit zu Zeit SMS´s wo steht, dass "Jemand, der dich mag hat eine Nachricht hinterlassen. Wähle 01..... und finde heraus, wer es ist." oder so ähnlich!

Das wird teuer, wenn er da wirklich angerufen hat. Glaube es mir! Du wirst es an der nächsten Handyrechnung sehen. Bei uns werden und wurden solche SMS´s umgehend gelöscht und auch unserer Tochter haben wir verklickert, dass das Betrüger sind und sie dort niiiiiie anrufen soll, weil alles gelogen ist!!!