Dringende Frage zum Abpumpen!!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von rosarot75 15.02.06 - 13:52 Uhr

Hallo,

kann mir vielleicht jemand sagen, wann der beste Zeitpunkt zum Abpumpen ist? Meine Tochter ( 4 Wochen alt) trinkt ja beide Seiten-tagsüber so alle 2-4 Stunden. Wann soll ich denn da noch was rausbekommen, ohne ihr was wegzunehmen?#gruebel
Aber ich möchte eben so 1x pro Woche was mit meinem großen Sohn alleine unternehmen und da muss Papa dann Flasche geben können.

Danke schon mal #liebdrueck
Kerstin

Beitrag von schniposa 15.02.06 - 14:03 Uhr

Hallo Kerstin,

also am besten ist dann wenn du genug zeit hast und nicht im stress bist. z.b. abends
ich denk du muss das austesten, jede hat so seine beste zeit, bei mir ist das mittags, aber mein Kleiner (7monate) isst dann seinen Brei und ich kann problemlos abpumpen.
aber deine Maus ist jo nach nicht soweit. du kanns auch über den ganzen Tag immer ein bisschen abpumpen und abends dann die mich zusammenschütten und einfrieren.

hoffe ich konnte dir helfen
schniposa