Folsäure

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessy4711 15.02.06 - 14:24 Uhr

wie die meißten hier ja schon wissen, hab ich letzte Woche positiv getestet und am Freitag is erst mein Fa termin,
Ich habe schon lange Zeit vorher mal Folsäure genommen, verschiedene, von Femibion bis Folio

Was nehmt Ihr? was meint Ihr ist am besten und dennoch nicht zu teuer?


Jessica mit Krümel

Beitrag von oxisahne 15.02.06 - 14:27 Uhr

Ich nehme seit Anfangd er SS Folio, da hier noch zusätzlich Jod drin ist, was der Körper dringend benötigt.

Der Preis ist auch einsame Spitze.

Ach so, Herzlichen Glückwunsch zur SS ;-)

Lg Oxana & Wurm 22.SSW

Beitrag von wartenaufsbaby 15.02.06 - 14:30 Uhr

Hi!
Als meine Frauenärztin mir sagte das ich schwanger bin, hat sie mir Femibion mitgegeben,sagte aber auch das ich auch Folio nehmen kann das ist das selber nur wesentlich kostengünstiger.
Nimm Folio und dazu solltst du noch Obst oder Vitamintabletten nehmen kommst gnstiger weg.
Gruß Melly

Beitrag von habibi05 15.02.06 - 14:36 Uhr

Hallo Jessy,

ich habe ein Präparat von "Fit for Fun" von der Drogerie dm, Inhalt für 1 Monat und Kosten ca. 3,- .

Ist also optimal, zumal auch Jod und andere Vitamine enthalten sind.#pro

LG habibi05

Beitrag von fanta96 15.02.06 - 14:37 Uhr

Also ich nehme Folio abends und morgens trink ich so eine Brauetablette in Wasser aufgelöst. Von Aldi. Da ist auch Folsäure und verschiedene Viamine drin...

Alles Liebe Jen