Schlafsack

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schleckerbiene 15.02.06 - 14:25 Uhr

Hallo Leute,
ich wollte mal bei euch nachfragen ob man im Sommer überhaupt einen Schlafsack für das Baby braucht oder ob es da reicht, wenn es nur einen Schlafanzug an hat?
Und dann würde mich interessieren, ob jemand von euch einen Alvi oder diesen neuen Clima-Balane von Odenwaelder hat?


Viele, liebe Grüße

Beitrag von dotterweich 15.02.06 - 14:47 Uhr

hallo

ich habe gehört, das so ein kind sehr lange einen schlafsack nachts trägt (ca 2 jahre)

also wie werden auch im sommer (da ist celine 1 jahr alt) einen anziehen

ich habe einen sehr sehr warmen schlafsack von geuther, wo man ärmel entfernen könnte, aber haben wir im winter nicht gemacht

den alvi mäxchen schlafsack haben wir auch, das ziehe ich im wechsel manchmal an

gestern habe ich ihr einen schlafanzug angezogen und nur den langarm von alvi angezogen, den warmen für drüber einfach wegelassen

eine schlafdecke haben wir aber auch, weil in unseren schafräumen immer sehr kühl ist

im sommer weiß ich auch noch nicht, vielleicht dann ohne decke nur schlafsack, muß ich mal bei meinen freundinen nachfragen

ist nicht immer so einfach, gelle?!

LG dotter mit celine 7 mon #liebdrueck

Beitrag von casi8171 15.02.06 - 14:46 Uhr

Hallo,

wenn es richtig warm ist, braucht man natürlich keinen Schlafsack. Aber so wirklich richtig warm ist es in Deutschland ja nicht so häufig #kratz

Ich hab den von Alvi, aber im Nachhinein denke ich, das es ein etwas billigerer genauso tut. Ich benutze auch oft nen einfachen, etwas dickeren Frottee-Schlafsack und find den genauso gut wie den Alvi..

Irgendwie bin ich mehr der Meinung, das das ganze Schlafsack-Gedöns mehr Abzocke als sonstwas ist, da die Eltern ja soviel Angst vor SIDS und Überhitzung usw. haben ;-)

lg

Melli

Beitrag von geli0178 15.02.06 - 15:11 Uhr

hallo,

unser kleiner ist jetzt 14 Monate und wir haben immer noch den Schlafsack im Gebrauch. Am anfang hatten wir einen Erstlingsschlaftsack gr.50/56 und danach sind wir auf die 70er größe umgestiegen. Im Sommer ist der sehr praktisch, da ich den kleinen meist nur mit einem Langarmbody in den schlafsack gelegt habe. Alles ohne arm da unser kleiner sehr mobil ist. Wir hatten auch noch einen fußsack im gebrauch - gute Alternative zum zweiten Schlafsack. Bei der Bettdecke wäre ich etwas vorsichtig.

Viele Grüße