Fruchtwasseruntersuchung??? DRINGEND!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rose77 15.02.06 - 14:33 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche :-)

Folgende Frage: Meine Freundin ist, so wie ich, #schwanger. Ich bin ungefähr 4 Wochen weiter als sie, d.h., sie müsste jetzt so SSW 12+ sein.
Nun schrieb sie mir gerade per SMS (sie hatte einen FA-Termin), dass alles in Ordnung sei, ihr FA eine Fruchtwasseruntersuchung zur Vorsorge empfiehlt.
Meiner Meinung nach, wird die doch nur empfohlen, wenn irgendetwas dazu Anlass gibt, oder man über 35 Jahre ist oder so?
Liege ich da falsch?
Warum wird ihr das geraten? #kratz

Gruß rose77

Beitrag von piccina84 15.02.06 - 14:37 Uhr

Hallo,

also meine FÄ hat mir eigentlich nicht dazu geraten #kratz (bin 21) sie hat mir aber darüber erzählt.
Sie meinte sie wäre verpflichtet bescheid zu sagen das man so was machen kann. Die Entscheidung liegt bei jedem selbst ob man es machen will oder nicht.
Ich habe es nicht gemacht. Ist mir zu riskant und zu unsicher. Und wie du sagst sollte man es auch erst ab 35 tun.
Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen ;-)

Grüße Sandra

Beitrag von meinkruemelchen 15.02.06 - 14:59 Uhr

Hallo!

Über die Gründe, warum ihr FA eine Fruchtwasseruntersuchung empfiehlt, kann man natürlich nur spekulieren. Das Risiko einer Behinderung, die damit festgestellt werden kann, ist bekannterweise bei Frauen über 35 höher. Aber vielleicht gehört sie auch zu einer anderen Risikogruppe. Die Gründe sollten ihr doch von ihrem FA genannt worden sein. Auf jeden Fall ist diese Untersuchung auch nur sinnvoll, wenn man sich mit den Konsequenzen eines negativen Ergebnisses auseinander gesetzt hat. Ist einem vonvorneherein klar, dass man auch ein behindertes Kind bekommen möchte, dann kann auf diese Untersuchung getrost verzichtet werden.

Lieben Gruß!
Krümelchen + Zwerg (28 SSW)

Beitrag von tagpfauenauge 15.02.06 - 14:49 Uhr

Hallo!

Machen kann man diese Untersuchung, aber ich würde mir eher einen Kulli ins Auge stecken, als so was ohne Anlass zu machen.

Von 250 Frauen verlieren 3 Frauen ihr Baby nach der Untersuchung! Und wozu das ganze?

Nein, echt nicht einfach so aus Spass...Gruss
Yvonne 37.ssw + Boy 5j:

Beitrag von babelina 15.02.06 - 15:04 Uhr

Hallo, meine Vermutung ist ebenfalls, dass der FA nur über die möglichen Untersuchungen aufgeklärt hat. Das tat mein FA am Anfang der SS auch. Ich bin über 35 und Erstgebärende. Die Fruchtwasseruntersuchung habe ich aber nicht machen lassen. Da ich anfangs Blutungen hatte, hat mein FA auch indirekt abgeraten. Ich entschied mich dann für die Nackenfaltenuntersuchung verbunden mit dem Bluttest. Das ist für das Kind ungefährlich und wurde mir sogar von der GKV erstattet. Nur den zusätzlichen Bluttest musste ich zahlen. Somit kann man auch eine bis zu 95 % sichere Aussage über das Risiko zum Down-Syndrom bekommen. Sollte es hier Unstimmigkeiten geben, kann man die Fruchtwasser-Untersuchung immer noch in Betracht ziehen. Obwohl man die ja auch etwas später macht und bedenken sollte, ob man dann wirklich noch zu einer Abtreibung bereit ist?!?
Schönen Gruß
Babelina ET -3

Beitrag von angela1977 15.02.06 - 15:05 Uhr

Schließ mich meiner Vorschreiberin an!

Macht der FA die Untersuchung und muss deine Freundin dafür bezahlen??? Dann hättet ihr ja ne Erklärung warum er ihr das Ganze "Verkaufen" will (sofern es sonst keine Indikation gibt)!


Ich muss mich sowieso aufregen, wenn uns Schwangeren dauernd irgendwas aufgeschwatzt wird, nur um Geld zu machen. :-[ Ich find es gemein uns zurätzlich zu verunsichern, so nach dem Motto: "Gute Mütter würden dies und das machen lassen, aber wenn Sie nicht wollen...

LG
Angelika 39.SSW