An alle Bitte!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 06507822291 15.02.06 - 14:41 Uhr

Hallo ihr Lieben!!

Habe jetzt gerade auf mehrere Internet seiten gelesen das bei "ALLE FRAUEN" bis zu 12 wochen die Babys gleich wachsen und so auch der ET ausrechnen werden kann!!
Kann das stimmen???#kratz


Kg Heni und #baby

Beitrag von crumblemonster 15.02.06 - 14:44 Uhr

Hallo,

ja das stimmt. Sicherlich, die Größe des Babys allein ist nicht entscheidend, aber gerade in den ersten 12 Wochen wachsen die Würmer wirklich in etwa gleich. Aus Größe der Fruchthöhle, der Größe des Babys kann man besser auf den ET schließen, als anhand der letzten Mens (denn selbst wenn die normalerweise regelmäßig ist, kann da so einiges durcheinander gehen).

LG

Beitrag von cat_t 15.02.06 - 14:46 Uhr

Hallo Heni #blume

#kratz nein, kann nicht stimmen. Niemand ist gleich und auch nicht gleich groß. Auch nicht, wenn er ein paar Milimeter mißt.

Meine ET´s wurden jeweils in der 11. SSW eine Woche zurückdatiert, weil der Zwerg für die Woche zu klein gewesen sein sollte. Aber daran wiederum haben sich beide nicht gehalten;-)

#liebdrueck
Sanne #sonne

Beitrag von spruin 15.02.06 - 14:45 Uhr

also 100 Prozentig gleich können sich die Babys ja nicht entwickeln. Das ist bei jedem anders. Anhand der Entwicklung kann ja auch die SSW berechnet werden und ggf wird sie ja dann berichtigt.
Der ET wird immer gleich berechnet. Nach dem Datum der letzten Periode.

Sabrina 25 SSW

Beitrag von marlies82 15.02.06 - 14:45 Uhr

Ja, das hatte ich auch mal gelesen

Gruß
Marlies

***

Beitrag von urbia-Team 15.02.06 - 15:34 Uhr

Hallo Marlies,

wir wünschen dir viel Erfolg mit den augustmamis. Es geht darum, dass wir jede private Homepage, die bei urbia gepostet wird, bei jedem Posten wieder daraufhin
überprüfen müssen, ob wir sie bei urbia stehen lassen können (wegen eventueller jugendgefährdender Inhalte etc.).

Auf Dauer sind wir damit überfordert. Darum haben wir die Regel entworfen, dass jeder Urbianer ein Mal Reklame für
seine Pages machen darf. Aber danach bitte keine weiteren Verweise auf die Seiten. Sicher verstehst du das und bitte nimmm diese Bitte nicht persönlich.

Viel Spaß weiterhin mit deiner schönen Page

Viele Grüße

Sabine
urbia-Team

Beitrag von oxisahne 15.02.06 - 14:49 Uhr

Nein, sicherlich ist de das Wachstum nicht bei allen gleich in den ersten 12 Wochen.
Die Methoden zur Berechnung des ET sind aber gleich, auch wenn es hier verschiedene gibt, gibt es nur diese.
Vergleich dioch mal mit Freundinnen etc. Werte aus der gleichen Woche, die sind NIEMALS gleich und wenn dann ist das Zufall.
Lg Oxana & wurm 22. SSW

Beitrag von pavoho 15.02.06 - 14:55 Uhr

Darf ich Dich mal fragen in welche SSW Du bist ?

Weiter unten hast Du doch nach den Werten für SSW 5 und SSW 7 gefragt zum vergleichen.

Und in Deiner VK steht als Entbindungsterm 26.02.06

#kratz

So rein aus Interesse !

Beitrag von 06507822291 15.02.06 - 15:14 Uhr

Ja hallo!!

ja das stimmt mit 26.2 Et! In der 39 SSW.
Ich frage deshalbweil ich am anfang meiner schwangerschaft bei zwei Ärzte war und bei beide Ärzte zwei verschiedene Geburtstermin rauskam obwohl selber ssw!!


LG Heni

Beitrag von coco71979 15.02.06 - 18:45 Uhr

Also ich höre davon das erste Mal. Immerhin ist ja auch nicht jeder Mensch gleich groß. Ich hab gehört, dass es obere und untere Toleranzbereiche gibt, was das Wachstum und die größe des Babys angeht.

L. G.
Melanie 35. SSW