Mache mir doch etwas Sorgen!!!!Euer Rat ist gefragt!!!Vielleicht auch Hebi Gabi!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lea9102003 15.02.06 - 15:01 Uhr

Hallo ihr lieben Kugelbäuche!!!!

Also zu meiner Sorge ,ich war gestern mit meinen Kindern schwimmen und habe da zwar nur einmal aber dafür heftig ne Wehe bekommen, aber so stark das mir die Schweißperlen auf der Stirn standen.Das es eine Wehe war weiß ich, da ich schon zwei Kinder habe.Meine Sorge ist ich habe gestern und heute unseren Krümmel noch nicht einmal gemerkt.Ich bin zwar erst Ende 19SSW aber durch den Vorfall gestern bin ich etwas#schock#kratz.Und frage mich ob das normal ist das man ihn zwei Tage mal nicht merkt

Ich weiß ,das er ja noch sehr viel Platz hat, aber in den letzten 1 1/2 Wochen hat er sich sonst wenigstens mal einmal bemerkbar gemacht#schmoll.


So ist doch etwas mehr geworden#bla
Wäre nett wenn ihr mir eure Meinung sagt.#danke

Vielen Dank schon mal!!!#freu


Lieben Gruß lea9102003 mit #baby(19 SSW)

Beitrag von hebigabi 15.02.06 - 15:08 Uhr

Kein Grund zur Panik, aber in dieser SSW kann es schon mal locker auch 5 Tage geben, wo Ruhe im "Karton" ist #;-) ohne das was Schlimmes dahinterstecken muss.

Vielleicht hat sich dein Kind auch dabei in eine so komische Lage gedreht, dass es sich jetzt eher nach innen bewegt, als die Tritte nach außen zu lassen.

Solltest du eine Hebamme haben, lass sie dochmal Herztöne hören und wenn du dich zu arg sorgst geh beim Gyn. vorbei, dass sie dort mal "hören" ob alles okay ist- da braucht man kein US für!

Liebe Grüße von

Gabi