Antibiotika, Tempi & Ovutest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mymum 15.02.06 - 15:25 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Bin leider mal wieder total erkältet. Muß jetzt auch seit
Montag Antibiotika nehmen.#schmoll

Darum habe ich eine Frage an Euch;

Beeinflusst das Medikament meine Tempi?
Am Sonntag müßte ich mit den Ovutests anfangen.
Am Samstag nehme ich die letzte Tablette.
Oder kann ich diesen Zyklus dadurch schon vergessen??#kratz

Lieben Dank schon mal im voraus für eure Antworteten

#liebe-lichst

Nadine

Beitrag von sternchen190881 15.02.06 - 15:28 Uhr

Hi Nadine,

Dein Zyklus kann durch die Medi's durcheinander geraten, die Tempi auch.

Was allerdings nicht heißen muss, dass du diesen Monat nicht schwanger werden kannst.

Ich würde mir die Ovu-Tests für den nächsten Zyklus sparen, und diesmal einfach abwarten.

Gruß
Sunny