hilfe wann es sagen

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von kuschlerin 15.02.06 - 15:41 Uhr

Hallo!

Ich hab mal eine frage: Ich habe 2Stiefkinder und nun weiss ich nicht wann ich ihnen sagen soll das sie noch ein Geschwisterchen bekommen!? Wann meint ihr wäre der rechte Zeitpunkt?

Ich bitte um antworten!


MfG kuschlerin

Beitrag von franleo 15.02.06 - 16:30 Uhr

Hallo!

So ganz verstehe ich das nicht, #kratz gibt es denn Probleme mit deinen Stiefkindern?

Also, ich habe auch 2 Stieftöchter und als unsere gemeinsame Tochter unterwegs war, haben wir es den beiden erzählt, sobald wir die Bestätigung vom FA hatten. Damals waren die beiden Großen 7 und 9 Jahre. Die beiden haben sich riesig auf ihr Geschwisterchen gefreut und konnten es gar nicht abwarten. Immer wenn sich unsere Wege getrennt haben (wegen Schule, einkaufen, etc.) habe nicht nur ich einen Abschiedskuss bekommen, sondern viel wichtiger war, dass Baby einen Abschiedskuss durch den Bauch bekommt. Die drei lieben sich abgöttisch! Die beiden Großen haben auch bereits noch ein Geschwisterchen beantragt. Wir arbeiten dran ;-).

Allerdings behandel ich auch alle 3 Kinder gleich. Bei uns ist keiner Stiefkind oder "richtiges" Kind, hier sind alle gleich. Die Größte lebt bei uns und die Kleinere lebt bei ihrer Mutter und ist jedes 2. Wochenende bei uns.

Es ist wichtig, dass keines der Kind das Gefühl hat, weniger geliebt zu werden als die anderen.

Gruß Anne

Beitrag von kuschlerin 15.02.06 - 16:37 Uhr

Hallo!

es ist so das ich es den Kindern gerne sagen würde aber dann kommt auf mich wieder viel zu denn von meinem GöGa die Ex-Frau meinte damals ob uns die Kinder nicht reichen würden denn er hätte ja schon 2. Denn die kinder werden ja alle bei der UH-Berechnung berücksichtigt das passt ihr nicht so denn sie muss ja dann mit noch weniger auskommen aber für die kinder kann sie dann 400euro weihnachtsgeschenke kaufen wo ich noch nichtmal für meinem Sohn eins hatte. Denn wir kommen mit der Ex-frau nicht wirklich klar ich möchte mich auch nicht wieder runterputzen lassen, wegen ihr.

Daher die ganze überlegung.

MfG kuschlerin

Beitrag von franleo 15.02.06 - 17:09 Uhr

Aha, das kenne ich.

Anfangs ging es mit der Ex auch überhaupt nicht. Der Kommentar von ihr, als sie erfuhr, dass wir ein Baby bekommen, war: "Naja, das muss ja jeder selber wissen" mit einem verständnislosen Blick. Es war aber wohl eher Neid bei ihr. Das sie weniger Unterhalt bekommt, hat sie in dem Moment wohl noch nicht geahnt.

Ein Jahr und einen Monat nachdem unsere Tochter geboren wurde, hat sie auch noch ein Kind bekommen.

Das war mit ihr schon immer so und vorherzusehen, ganz krankhaft: Wir haben uns ein neues Auto gekauft, ´ne Woche später hatte sie auch ein neues. Wir sind in den Urlaub geflogen, dann musste sie 2 Wochen später wieder mit den Kindern in den Urlaub fliegen. Wir haben geheiratet und 3/4 Jahr später hat sie auch wieder geheiratet.
Bin ja mal gespannt: Ich glaube aber wenn wir noch ein Kind bekommen gibt sie auf :-p. Sie ist ja jetzt schon immer ganz genervt von den Kindern.

Tja, ihr werdet es wohl nicht vor ihr verheimlichen können. Da heißt es wohl nur durchhalten und Ohren auf Durchzug schalten.

In eurer Situation würde ich die ersten Wochen vielleicht noch nichts von der Schwangerschaft erzählen, dann habt ihr wenigstens noch ein bißchen Ruhe. Aber auch nur dann, wenn noch kein anderer etwas davon weiß.
Es würde deinen beiden Stiefkindern sicher sehr weh tun, wenn andere schon lange von dem Baby wissen, nur ihnen wurde nichts erzählt. Sie gehören mit zu den ersten, die von der Schwangerschaft erfahren sollten!

Beitrag von kuschlerin 15.02.06 - 17:15 Uhr

hallo wir wollten es allen zu Ostern sagen denn da bekommt dann jeder eine karte mit ultraschallbild! denn dann bin ich ja doch schon im 4ten Monat!

MfG kuschlerin