Wann verschwinden die Wassereinlagerungen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 110385 15.02.06 - 15:41 Uhr

Hallo!
Kann mir jemand sagen, wann Wassereinlagerungen wieder verschwinden? Kurz nach der Geburt oder nach ein paar Wochen? #kratz
#danke

Beitrag von lola26 15.02.06 - 15:48 Uhr

Hallo!
Bei mir war´s gleich nach der Geburt. Als hätte jemand den Stöpsel rausgezogen und mein Mann ist richtig erschrocken, weil er ganz vergessen hatte, dass ich eigentlich, also in nicht-schwangerem Zustand, ein viel schmaleres Gesicht habe.

Beitrag von dasmutti 15.02.06 - 15:46 Uhr

Hallo,

also bei mir hat es so ca. 2 Wochen nach der Geburt gedauert. Dann war alles wech....

LG Franzi

Beitrag von katrin81 15.02.06 - 16:11 Uhr

Hallo,

das dürfte bei jedem anders sein.

Bei meinem ersten Kind war das Wasser schon zur Hälfte kurz nach der geburt verschwunden und als ich 3 Tage später aus der Klinik heim bin war ich völlig Wasserfrei. Nix mehr Elefantenfüße und co ma sehen wie lang es diesmal dauert.

lg Katrin + #baby boy morgen 38.ssw