NMT 24.02. wie gehts Euch ????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marzipankartoffel 15.02.06 - 16:07 Uhr

Hi ihr Lieben,#freu

wer hat noch am 24.02. oder so in dem Dreh NMT??
Wie gehts Euch??

Viel#klee und

liebe Grüße von Doreen



Beitrag von mumpeltrine 15.02.06 - 16:13 Uhr

Hallo Doreen,

hab irgendwie, glaube ich, wurde mir so gesagt, am 22.2. NMT! Hab nen komischen Zyklus und ich gehe vom letzten Tag, 34 ZT, aus!

Irgendwelche besonderen Vorkommnisse bei dir? *grins*

LG Sandra.

Beitrag von v.mailaender 15.02.06 - 16:13 Uhr

Ich hab am 25.2 NMT. Seit dem 8.2 Brustschmerzen...gaaaaaanz viel, ab und an Unterleibsziehen und für mich ganz untypisch keinen Appetit.

Und du ?

Vanessa

Beitrag von marzipankartoffel 15.02.06 - 16:35 Uhr

Tja bei mir schlägt die PMS wieder volle Hütte zu.
Letzten Monat hat mich mein Körper auch dermaßen verarscht...meine Brust war größer und tat weh und und und.
Und dann kam die Mens auch noch 4 Tage zu früh.#heul

Diesen Monat kommt jetzt seit gestern noch das Ziehen in der Leiste dazu.Mit der Brust ist es auch wieder das gleiche, total empfindlich und größer.
Und komische SORRY#schock glibbrige kleine Schleimpfropfen grinsen mich an, wenn ich mit nem Stück Toi-Papier unten abwische.
#kratz

Ich glaube, mein Körper verkaspert mich wieder.

Liebe Grüße und uns allen viel#klee#klee#klee

Doreen

Beitrag von engel_meike 15.02.06 - 16:18 Uhr

Hallo Doreen,

als ich habe NMT am äh .... hm .... weiß nicht so genau, wohl so 24./25.02.2006 bin aber noch ganz #cool

Anzeichen habe ich schon, aber die ordne ich eher alle als Nebenwirkung der Utrogesttabl. und der Hormonspritzen ein.

Abwarten und #tasse trinken.

Liebe Grüße

Meike

Beitrag von julchenundmexx 15.02.06 - 16:28 Uhr

Hallo Doreen,
mir geht es wunderbar. Ich bin aber glaube ich schon eher dran. Ich dachte eigentlich heute oder morgen, aber mein ZB zeigt mir den 23.02. als NMT an. Ich hatte noch nie einen Zyklus von 33 Tagen. Immer 25-27 Tage. Bin ja schon mal froh, dass heute noch nichts kam.
Hier mal mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=68434&user_id=572309
LG Birgit

Beitrag von sukihh 15.02.06 - 16:35 Uhr

Hallo Doreen,

mein NMT wäre am 22.02. und exakt eine Woche vor möglichem Eintritt der Tomatensoße beginnt bei mir das ziepen und zappen im Unterleib. *grmpf*

Vor ca. 3 Tagen hatte ich einen tierisch aufgeblähten Bauch; mir war den ganzen Tag unterschwellig übel und mein Kreislauf wollte auch nicht auf Touren kommen.

Meine Brüste tun nicht direkt weh, sie fühlen sich nur fester an, aber größer sind sie nicht.

Seit gestern könnte ich mich überall zusammenrollen und schlafen. Komme morgens (trotz 8 Stunden Schlaf) nicht ausm Bett.

Dieses "Warten" macht mich noch irre *gedanklich in die Gummizelle hüpf* #augen

Versuche mir zu Beginn jedes neuen Zyklus einzureden, dass ich diesmal meinen Kopf freihalte, nicht nachrechne und nicht jedes Ziepen und Zappen im Körperinneren interpretiere....aber es funktioniert einfach nicht. #schmoll

Weiterhin alles Gute
Suki

Beitrag von sonja31 15.02.06 - 17:58 Uhr

Hi,

ich habe auch den hoffentlich NICHT-Mens-Tag am 24.02.2005.

Habe seit 2 Tagen tierischen Heißhunger auf alles :-)

Und ab und zu auch mal so ein Zwicken in Bauchgegend.

Möchte aber weiter gar nicht so darüber nachdenken, damit die Enttäuschung hinterher nicht so groß ist. Habe das Problem wenn ich mich so sehr darauf versteife, ist hinterher alles noch schlimmer.

Versuche mich also schööön abzulenken :-)

Hoffentlich haben wir alle Glück!!!
Liebe Grüße
Sonja