NMT - 25.02.2006

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von queenilis 15.02.06 - 16:07 Uhr

HI,
wer hat noch am 25.2. den NMT ???
Brauche Leute, die mitfiebern :-)
lg

Beitrag von v.mailaender 15.02.06 - 16:12 Uhr

Hi,

ich hab auch am 25.2 NMT. Bin aber im moment noch ziemlich unhibbelig. Bis auf das ich seit dem 8.2 Brustschmerzen, ab und an Unterleibsziehen und komischerweise gar keine Lust auf Essen habe gehts mir ganz gut.

Kommt aber bestimmt noch mit dem Hibbeln...kenn mich doch.

Und du irgendwelche komischen Sachen?
LG Vanessa

Beitrag von mumpeltrine 15.02.06 - 16:16 Uhr

Huhu,

habe am 22.2. NMT! Keine erwähnenswerten Anzeichen, weder SS noch Mens! Ich versuch´s zumindest nicht so Ernst zu nehmen, weil mein Körper mich letztens dermaßen verarscht hat (volles Programm von SS-Anzeichen).

Hatte heute vormittag nur ein heftiges Piecken in meiner Gebährmutter. Bißchen undefinierbar, aber keine Mens- Krämpfe, wie sonst immer!

LG Sandra.

Beitrag von engel_meike 15.02.06 - 16:21 Uhr

Hallo !

Da ich mich beim vorherigen Posting (24.02. NMT) eingetragen habe muss ich das hier dann wohl auch tun weil ich NMT habe am äh .... hm .... weiß nicht so genau, wohl so 24./25.02.2006 bin aber noch ganz #cool

Anzeichen habe ich jede Menge, aber die ordne ich eher alle als Nebenwirkung der Utrogesttabl. und der Hormonspritzen ein #schwitz

Abwarten und #tasse trinken.

Liebe Grüße

Meike

Beitrag von binebine31 15.02.06 - 16:25 Uhr

hallo,

mein nmt ist der 26.2. - das ist diesen zyklus super einfach für mich. der ist nämlich normalerweise 25 tage lange und am 1.2. ging's los (kam die Mens... schnief)...
und das ist mein erster personazyklus mit nem dicken EI am 11. und 12. Zyklustag...
und nun: nun bin ich bei persona wieder auf "grün" und das blöde warten geht los....
aber bin ja nicht allein, ihr hibbelt mit und das tut gut....

also: daumen drücken und schön weiter atmen....

LG Sabine

Beitrag von sasile78 15.02.06 - 16:51 Uhr

Hallöle,

hab auch am 25/26.02 NMT, wenn ich jetzt mal von meinem letzten Zyklus (längsten #augen ) ausgehe. Früher hatte ich auf die Stunde genau einen Zyklus von 25 Tagen und jetzt wo KiWu besteht hab ich das Gefühl dass er immer länger wird, .... #bla

Also ich denke, dass mich das hibbeln nächste Woche packen wird und das renne zur Toilette im 10 Min-Takt...
Aber irgendwie hab ich so ein blödes gefühl dass es es nicht klappen kann, keine ahnung wieso

Grüss euch alle ihr Mithibblerinnen:-)

Beitrag von mumpeltrine 15.02.06 - 16:58 Uhr

Hallo Sasile,

bei mir ist´s genauso! Wie lang ist dein längster Zyklus jetzt?

LG Sandra.

Beitrag von sasile78 16.02.06 - 11:15 Uhr

Hallo Sandra :-)

also mein längster Zyklus ist 31 Tage #augen

Mal schauen, was diesen Monat so passiert, ...und nächsten Monat gehts ab zum Doc, ...

Wie ist Dein längster denn? Meinst Du mann kann ohne den FA zu fragen einfach Mönchspfeffer, Zyklustee etc nehmen um den Zyklus zu regulieren bzw verkürzen ??

Grüsse, sasile

Beitrag von tinchen1966 15.02.06 - 17:10 Uhr

Hallo Du,

ich habe NMT am 26.02.

Bisher habe ich nur immer noch ein Ziehen im Unterleib....Nachwehen des ES, der vermutlich letztes WE war...(ich führe zwar keine Tempi-Kurve, aber alles andere war sehr überzeugend).

Tja, nun heißt es nur noch abwarten und #tasse trinken....

Ein wenig Hoffnung habe ich jeden Monat...aber ich versuche krampfhaft, mich nicht verrückt zu machen. Da ich auch ziemlich starke PMS habe, kann ich sowieso von den Anzeichen her nichts sagen.

Tja....*wart* *wart* *wart* (tippselungeduldigmitdemfingeraufdentisch....hihi)

LG,
Tinchen;-)

Beitrag von hawaii9769 16.02.06 - 09:50 Uhr

Hi!

Mein NMT ist auch der 25.2...dann geht´s zur Blutabnahme in die KIWU-Praxis.

Ich bin im 3. mit Puregon stimulierten Zyklus - Anzeichen habe ich bisher keine.

LG, Hawaii