Was haltet ihr von dem Alvi Mäxchen??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von teufel77 15.02.06 - 16:12 Uhr

Hallöchen,

ich bin gerade am überlegen ob wir uns nicht das Mäxchen kaufen sollen.
Da er ja doch sehr teuer ist würde ich gerne erstmal eure Meinung dazu hören.
Zur Zeit habe ich ein günstigers Model was aber nun zu klein wird.
Danke für eure Meinung.

Gruß Teufel + Lilly Sophie 04.01.2006

Beitrag von punktolino 15.02.06 - 16:20 Uhr

Hallo,

ich war von dem Mäxchen total begeistert. Grad wenn sie noch so klein sind. Hatte das Glück günstig im Krankenhaus einen zu kaufen. Nun schläft mein Kleiner schon in einem "normalen" Schlafsack. Hab ihn aber bis ca. 4 / 5 Monate in dem Mäxchen gehabt.


LG
Britta

Beitrag von ostalblady 15.02.06 - 16:24 Uhr

Hallo,

also ich bin total begeistert von dem Alvi Mäxchen.

Wir hatten ab der Geburt eins in Gr.50/56(ausgeliehen von einer Freundin), dann haben wir uns eins in Gr.62/68 gekauft. Leider ist es jetzt auch zu klein und ich hab nochmal eins eine Nummer grüßer gekauft.

Meine Tochter liebt es ihre nackigen Füßchen zu spüren und sie ist immer schön warm eingepackt.

LG Ostalblady

Beitrag von floschi 15.02.06 - 16:48 Uhr

Hallöchen!

Wir benutzen den Alvi Mäxchen von Anfang an und sind mittlerweile bei Gr. 74/80 angekommen!
Wir und Melina finden ihn absolut spitze! Man braucht den Lütten keinen Schlafanzug mehr anziehen und es ist trotzdem alles warm!

Schau doch mal bei baby-markt.de - da gibt`s den Mäxchen in allen Größen günstiger!

lg, floschi

Beitrag von aoiangel 15.02.06 - 16:48 Uhr

Meiner Meinung nach der beste Schlafsack überhaupt.
Ich hab ihn in der größten Größe die es gibt 80/86 und hoffe ihn noch lang benutzen zu können.

War wirklich lang auf der Suche nach nem geeigneten Schlafsack für meinen Sohn, denn das Problem bei uns ist, mein Sohn ist sehr groß für sein Alter (8Mon, 80cm, 11kg) aber eig. relativ schlank.
Daher ist er mir in jeden andren Schlafsack mit dem Kopf reingerutscht.

Wir haben und dann das Mäxchen gekauft und zwar gleich in der größten Größe. Damit wir ihn sofort benutzen konnten hab ich einfach bei den Verschlüssen an den Schultern weiter unten noch nen Knopf angenäht, so ist es oben nicht so weit.

Also ich kann ihn nur empfehlen.
Gekauft hab ich meinen übrigens bei Ebay und ich hab für die große Größe mit Versand ca. 54€ bezahlt. Das ist wesentlich günstiger als im Fachmarkt.

LG Anne mit Linus

www.aoiangel.de

Beitrag von twins 15.02.06 - 16:52 Uhr

Hi,
wir haben sie auch für unsere Kleinen.
Haben mit 62/68 Angefangen (unsere waren 49/48 cm groß bei der Geburt) und ich denke in wenigen Wochen müssen wir auf eine Nr. größer umsteigen.

Das Schöne ist, sie bleiben auch nach dem Wäschetrockner noch gut in Form. Sie sind nicht zu schlapprig, das die Köpfchen durch rutschen können.
Außerdem sind zwei Innensäcke dabei - beim Preisvergleich bei anderen Modellen ist nur einer dabei....also ist Alvi dann auch nicht mehr sooo teuer. Außerdem im ebay noch ein hoher Wiederverkaufswert zu erreichen.

Grüße
Lisa
21.11. Zwillinger

Beitrag von wdreamprincess 15.02.06 - 19:47 Uhr

Hi,

Fynn schläft von Anfang an (Gr. 50/56) im Mäxchen, sind jetzt bei Gr. 74/80. Wir sind damit total zufrieden.

LG,
Denise + #baby Fynn (*21.09.2005)