Tragedingesfrage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kja1985 15.02.06 - 16:14 Uhr

hallo,

ich hab für meine 7 wochen alte tochter einen baby björn. wir haben den gebraucht gekauft, um erst mal zu probieren, ob er ihr gefällt. wurde angenommen und gefällt.

nur unserer hat so eine hässliche farbe (in meinen augen).

drum würd ich mir gern nen neuen kaufen, welche marke würdet ihr da empfehlen. wieder nen björn?

tragetuch bin ich auch versucht, aber ich glaub, das binden wär mir zu kompliziert.

welche marken habt ihr und seid ihr zufrieden? hat jemand den maxi gogo?

grüsse

Beitrag von darkangel22 15.02.06 - 16:31 Uhr


Also ich habe ein Tragetuch(gr.6) von Didymos. Mit den Binden ist es Anfangs ein bisschen schwer und Gewöhnungsbedürftig. :-D

Aber mit der Zeit gewöhnt man sich daran. Mein Sohn gefällt es wenn ich ihn so rumtrage #freu #freu denn so kann er ja mitschauen und seine Welt von einem anderen Blickwinkel beobachten, man kann es auch zu Hause tragen, es gibt viele Möglichkeiten. Anleitungen sind ja meistens dabei.

Unter http://www.didymos.de findest du Anregungen auch für deine Tragesäcke und Rucksäcke. es gibt aber auch noch andere Babysachen schau doch mal rein
Vielleicht findest du was du willst

#liebe grüsse sandra und fabian *14.10.05 :-)

Beitrag von mrsjudge 15.02.06 - 16:23 Uhr

hallo,


also von babybjörn würd ich dir abraten. der ist schlecht für die hüften deines babys, weils es nicht die anhockspreizhaltung annnehmen kann.

ich würde dir ein tragetuch empfehlen. das binden sieht komplizierter aus, als es ist.;-) mit ein, zwei mal üben - ein kinderspiel. wenn du trotzdem unsicher bist, besuch nen tragetuchbinden-kurs oder laß es dir von jemandem zeigen, der es kann.
wenn dir das trotzdem zu kompliziert sein sollte, kann ich dir noch das "moby-wrap" empfehlen. das bindest du nur einmal und kannst es dann so gebunden am körper lassen und dein baby rausholen und wieder reinsetzen ohne jedesmal wieder binden zu müssen.
schau einfach mal unter www.tragemaus.de , da kannst du es finden.

lg, judith

Beitrag von bebe20 15.02.06 - 16:23 Uhr

Ich kann dir nur den Ergo Baby Carrier empfehlen (da gibts nen Neugeboreneneinsatz zu kaufen). Der ist super gepolstert und das tragen ist sehr angenehm (Erik wiegt 9kg#schwitz). Außerdem ist diese Spreizhaltung gegeben, in der man die Kleinen tragen soll.

Liebe Grüße, Bea+Erik