Fragen über Fragen: Kann M&D-Grippe die Mens verschieben?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von manimaxi 15.02.06 - 17:03 Uhr

AAAAlso,

ich hatte gestern NMT und hab die Mens bis jetzt nicht. Ich leide seit Donnerstag unter Übelkeit, hab seit Samstag fast täglich erbrochen und heute geht garnichts. Obwohl ich heute nur gegen 5 morgens einmal erbrochen habe. Ich mag nix essen (da freuen sich die weightwatchers).
Nun ist es so, das meine Tochter seit Montag an MagenDarmGrippe leidet. Im Gegensatz zu mir hat sie aber Durchfall und zeitweise viel erbrochen, nicht nur einmal pro Tag.
In meiner ersten SS litt ich unter übersteigertem Schwangerschaftserbrechen und mir war bis zur SSW38 nur schlecht. Das möcht ich echt nicht nochmal haben.
Meint ihr meine Übelkeit könnte die Grippe sein und deshalb ist die Mens nicht da???

Lg, mani

Beitrag von dalyam 15.02.06 - 17:13 Uhr

Hallo Mani

Liebe Tagebuch schreiberin die mich immer wieder zum lachen bringt... glaubst du nicht das du schwanger sein könntest ?

Hast du noch keinen TEST gemacht, falls nein, hast du auch nicht vor einen zu machen.. Also ich leide momentan auch an Grippe und mein NMT ist morgen, und ich denke nicht das sich die Mens wegen einer Grippe verschieben lässt nur die Tempi spielt dann verrückt.

Also was hast du vor zu tun ? Mach doch einen Test um sicher zu sein was los ist.

LG Daly #stern

Beitrag von manimaxi 15.02.06 - 17:16 Uhr

Habe heute früh sowohl negativ orakelt, als auch nen negativen quick and early (ab 10) und nen negativen clearblue digital. Außerdem hatte ich ne ss ohne Übelkeit bestellt.

Beitrag von dalyam 15.02.06 - 17:18 Uhr

Ich habe schon viel Kurven gesehen wo Sie am Tag der NMT NEGATIV getestet haben und etwa 3 Tage später positiv könnte das nicht auch bei dir so sein ? Weiss ja nicht.

Und ausserdem wenn es ums bestellen gehen würde, hätte ich mir schon 10 erfolgreiche SS bestellt aber ich habe noch nicht mal eine zustande gekriegt.

LG Daly