Ich bin so unanständig :o(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von atomicbaby 15.02.06 - 17:31 Uhr

Hallo ihr lieben,eigentlich ist es ein Sinnlosposting,aber ich muss euch das schreiben und fragen ob ihr das jetzt auch so arg findet! #schmoll

Also,ich habe Schwangerschaftsdiabetes,muss selber Blutzucker messen und habe jetzt 4 Wochen nix süßes mehr zu mir genommen,nur leere Joghurts,keine Schoki,einfach null süßes,jetzt gerade eben hat mich der heißhunger echt überfallen! #schock

Hab Vanillejoghurt mit Bananen und Fruchtcocktail gegessen,ich konnte wirklich nicht anders! Hab jetzt ein schlechtes gewissen,obwohl für meinen kleinen so und so wie ich glaube keine Gefahr besteht da er eher zu klein als zu groß und zu schwer ist!

Bin ich jetzt eine schlechte werdende Mama weil ich einmal nachgegeben habe? Ich weiß ich bin doof und viele werden sagen tu's halt nicht wenn du nachher ein schlechtes gewissen hast,aber das ist nicht so einfach.......#augen

Melly+Sohnemann 32+4SSW

Beitrag von sylviagg 15.02.06 - 17:37 Uhr

Hi,

ein Ausrutscher ist doch nicht schlimm. Solange es nicht zur Gewohnheit wird. Gefährlich ist doch nur, wenn dein Kleiner dauerhaft einen zu hohen Zuckerspiegel abbekommt und zuviel Insulin produziert.

Ich denke, dein "Vergehen" ist durchaus verzeihlich ;-).

Liebe Grüße
Sylvia + #ei 39. SSW

Beitrag von knuddeljunk 15.02.06 - 17:41 Uhr

Och Süsse..

Lass dich erst mal Drücken#liebdrueck

Ich kann voll und ganz nachvollziehen wie das ist. Ich hab während der Schwangerschaft auch auf ne ganze Menge verzichtet... und ich glaub wenn man mir meine Süssigkeiten auch noch genommen hätte wäre ich eingegangen und mein Mann gestorben vor lauter Giftpfeilen die ich dann
geschossen hätte.

Du bist keine schlechte Mama, was soll denn sowas? Lass Dich nicht ärgern, sieh einfach zu dass dir das nicht öfter passiert (meine Oma hat Diabetes und futtert manchmal auch 2 Stücke Schokokuchen... und bereut es danach zutieftst weil sie wieder mehr spritzen muss)

Wie du siehst ist das ganz Menschlich!

Mach dir keinen Kopf, von einer Sünde bekommst du kein 6 Kilo-Kind.

Ich hatte keinen Diabetes und habe einen Sohn von 4170 gramm mit einer Länge von knapp 58 cm bekommen.

Liebe Grüsse
Junk mit Adrian

Beitrag von schokikeks 15.02.06 - 17:38 Uhr

Hi Melly,

ach du, selbst ohne Diabetes überfallen uns so Heißhungerattacken! Klar hast du Heißhunger, wenn du 4 Wochen auf alles verzichtest.

Du bist doch deswegen keine schlechte Mama! Ich trinke z.B. 1-2 Tassen Kaffee am Tag, obwohl viele mir sagen, dass das schädlich ist. Hatte auch lange ein schlechtes Gewissen!

Ich kenn mich bei Diabetes nicht aus, aber du hast dir ja jetzt nicht die pure Schoki reingestopft. Ist süßer Joghurt denn schon so schädlich, was kann denn passieren!?

Nur eines ist klar, du musst nie im Leben ein schlechtes Gewissen haben!

LG Sarah ET+5

Beitrag von jasminre 15.02.06 - 17:43 Uhr

Hallo Melly,

ich kenn das Gefühl. Habe zwar keine Schwangerschaftsdiabetes (hoffentlich, Test wird im März gemacht durch Vorbelastung beider Elternteile), aber ich hatte früher (wog noch etwas mehr) immer zuviel Blutzucker und sollte auf wenig Zuckerzufuhr achten.

Das halte ich auch echt gut durch, aber manchmal überkommt es einen einfach #augen So ein Mist!

Habe seit über ner Woche nix Süsses gegessen, und heute musste ich mir 3 Kokoskekse gönnen...hhmmm!

Aber auch so andere Sachen, die nicht grad zu einer gesunden Ernährung gehören, müssen einfach manchmal sein. Currywurst/Pommes , Gyros, Döner, dieses ganze FETT Zeugs halt.

Das brauch ich! Könnte beim Schreiben direkt schon wieder sowas verputzen #mampf

Aber das ist für mich auch so ein Krampf.

Wenn wir nur zwischendurch mal sündigen, dann ist das schon ok. Nicht jeden Tag, eben nur ab und zu.

Lieben Gruss
Jasmin

Beitrag von stehvieh 15.02.06 - 17:40 Uhr

Hallo!

Da hätte dir wirklich schlimmeres als Ausrutscher unterkommen können - Vanillejoghurt und Obst ist doch noch recht gesunder Zucker. #:-) Heißhunger sagt einem ja auch oft noch, dass der Körper was Bestimmtes gerade braucht. Vielleicht warst du gerade unterzuckert?

Mach dir keine Gedanken. Es war ja keine ganze Tafel Schokolade oder so #;-).

LG
Steffi, die heute wahnsinnig scharf auf Kartoffelchips und Cola ist #:-p und sich nachher noch wenigstens ein bisschen gönnt + Caroline Johanna (22 Monate) + #baby inside (18. SSW)