Erkältung im Anmarsch!!! Wie kann ich ihr helfen,was sollte ich zu Hause haben?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tasimas 15.02.06 - 17:54 Uhr

Hallo,

meiner Tochter (27.05.05) läuft durchgehend die Nase und sie fängt schon an zu Husten. Ich war ganz schlimm erkältet, davon hat sie sicherlich etwas abbekommen!#schmoll

Wie kann ich ihr helfen und was sollte ich mir aus der Apotheke für sie holen???

Alles Liebe und Gute für euch und eure Zwerge.

Beitrag von punktolino 15.02.06 - 19:34 Uhr

Hallo,

ich habe mir aus der Apotheke Brochoforton Kinderbalsam geholt. Wenn ich merke, dass mein Kleiner eine erkältung bekommt, reibe ich Ihnen morgens und abend sein.
;-) nach ca. drei tagen ist alles vorbei.
Wichtig ist jetzt viel trinken (Tee), viel frische Luft und frisches Obst.:-D

Gute Besserung an Deine Kleine.

LG
punktolino mit Leon *25.03.05

Beitrag von tasimas 15.02.06 - 19:35 Uhr

vielen dank für deine antwort! ich werde morgen mal in die apotheke gehen, damit ich über das wochenende etwas da habe.