Muss schon wieder was fragen :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fuchur1980 15.02.06 - 17:55 Uhr

Hallo noch mal,

ich hoffe ich nerve noch nicht :-(, ich bin noch so verunsichert.


Meine FÄ hat mich Montag mit Informationen überhäuft, was ich essen sollte und was besser nicht.
Gibt´s da vielleicht irgendwo eine Übersicht drüber?
Ist ja doch alles ein bisschen viel. Mich hat ja schon das keine Salami, weil nur geräuchert überfordert #schwitz

Gut das ich eh relativ wenig Fleisch und Wurst esse #freu

Lieben Dank schon mal...

Gruß Susan und das hoffentlich schon Pünktchen #freu

Beitrag von sternchen190881 15.02.06 - 18:30 Uhr

Hi,

Ja, ich weiß... Es gibt riesige Listen darüber, was man besser lassen sollte.

Ich habe meinen FA darauf angesprochen, und er hat mir folgende "Verbote" genannt:

rohe Eier
rohes / halbrohes Fleisch (Tartar, Mett, Steak, Pasteten)
Käsesorten wie (Feta, etc) weil aus Rohmilch
kaffee nur in Maßen
Cola in Maßen

Alles andere genieße ich weiterhin.

Lieben Gruß
Sunny

Beitrag von fuchur1980 16.02.06 - 08:38 Uhr

Danke Dir für die Antwort.
Wie sieht dass denn bei den rohen Eiern dann mit Tiramisu aus? Werd ich am Wochenende wohl die anderen verspeisen lassen müssen #schmoll

Na ja, ist ja auch Alkohol drin. Vielleicht sollte ich doch besser einen anderen Nachtisch machen, von dem ich auch was habe ;-)