OVULATIONS-Test - welche Firma zu empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gwenyfer 15.02.06 - 17:57 Uhr

liebe urbianerinnen!
welche ovulationstests könnt ihr empfehlen, welche erfahrungen habt ihr gemacht?
halten nur die teuren, was sie versprechen oder kann man auch bei BIPA, .... ebay einkaufen #kratz

bitte um meinungen/erfahrungen/empfehlungen und

bedanke mich im voraus für möglichst viele meldungen
lg von einer ratlosen nicht sehr entscheidungsfreudigen gwen #danke

Beitrag von sonja31 15.02.06 - 18:03 Uhr

Hallo Gwen,

ich benutze Clearblue digital Ovulationstest. Ich habe auch schon mit andern herumhantiert. Aber die sind meiner Meinung und Erfahrung nach teuer, aber supergenau, Frau kann sich also gar nicht vertun und die Linie zu schwach oder zu dick deuten, weil es digital als Eisprungzeichen angedeutet wird. Kostet so um die 27 Euro, 7 Teststäbchen, reichen bei mir sogar 2 Monate.

Liebe Grüße
Sonja

Beitrag von gwenyfer 16.02.06 - 08:24 Uhr

danke dir! dann wird es wohl der Clearblue werden.
wünsche dir noch einen angenehmen arbeitstag!
lg
gwen

Beitrag von dianab79 15.02.06 - 18:53 Uhr

ich habe auch gute erfahrungen mit clearblue digital gemacht...bei mir reicht dieser auch für 2 monate.

lg diana :-)

Beitrag von gwenyfer 16.02.06 - 08:25 Uhr

#danke diana! werde mir den clear-blue besorgen.
einen schönen tag noch!
lg
gwen