Beikoststart mir Karotten-Kartoffelbrei- hat das einer schon mal nicht vertragen???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von anro 15.02.06 - 17:59 Uhr

Hallo,

ich überlege gerade woher denn mein Kleiner seinen sooo wunden Po herhat.

Kann das von Karotten-Karoffelbrei kommen? Nehme die kleinen Hipp Gläschen.

Die erste Woche gabs nur Karottenbrei und am Sonntag eben Karotten-Kartoffelbrei.

Seit Montag ist der Po dermaßen wund.

Kann das von der Beikost kommen?

Lg Anro

Beitrag von schmusi_bt 15.02.06 - 18:05 Uhr

Hallo Anro,

kann auch sein das er Zähne bekommt !
Ich habe mit Kürbis Gemüse angefangen, soll besser sein hab ich da mal gehört und gelesen .

Aber denke jedes Kind verträgt das einfach anders...sind ja nicht alle gleich. Schmier seinen Po schön ein mit Weleda dann wirds besser .

schmusi mit max und Felix

Beitrag von si05pho 15.02.06 - 21:19 Uhr

hallo,

mein kleiner verträgt keine karotten. er kriegt zwar keinen wunden po, aber dafür verstopfungen.leider kriegt er das auch bei kübis. demnach habe ich ziemliche probleme beim gemüsefüttern :-( und habe auch noch nichts gefunden, was er mag und wirklich gut verträgt.

gruß
petra