Schwanger trotz Mens?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanja323 15.02.06 - 18:07 Uhr

Ich komme eigentlich aus der Kinderwunschecke.

Ich wollte mal fragen, wie viele trotz Mens schon schwanger waren

Vielleicht kann mir ja jemand helfen, denn meine jetzige Mens war so ganz anders. Man gibt die Hoffnung ja nicht auf:-)

Beitrag von fitnessmaus72 15.02.06 - 18:20 Uhr

Hallo!!
Also meine Freundin wollte sich einfach nur ein neues Rezept abholen für die Pille beim FA und ließ natürlich auch gleich die Vorsorgeuntersuchung machen. Der Arzt sagte dann nur: "Wozu möchten sie denn die Pille verschrieben haben? Sie sind bereits schwanger-und zwar im 4. Monat!"
Sie hatte also die Pille immer durchgenommen und ihre Tage auch immer gehabt.
Sie ist nicht so glücklich darüber, denn sie will kein Kind haben-deswegen ja die Pille.
Aber ich hoffe das ich Dir damit etwas Mut machen konnte...
lg#pro

Beitrag von lottie 15.02.06 - 18:20 Uhr

Hallo,

ja das kenn` ich von meiner ersten Schwangerschaft.
Ich war damals nur wegen einem ganz normalen Vorsorgetermin beim FA, als mir offeriert wurde, das ich #schwanger wär.
Durch den angegebenen Termin: letzte Regel ( obwohl schon schwanger), hatte ich richtig Probleme richtig in den MuSchuUrlaub zu kommen.

Also, viel Glück! Lottie

PS. wenn die Regel diesmal schwächer und kürzer war, ist das ein gutes Zeichen.:-)

Beitrag von boesemaus7 15.02.06 - 18:17 Uhr

wieso testest du nicht einfach mal????
LG Andrea#blume

Beitrag von magellone 15.02.06 - 18:24 Uhr

Darauf hibbel ich auch gerade!!!

Hab letzte Woche Mi positiv getestet, aber noch am gleichen Tag die Mens bekommen. Ab Sonntag auf einmal wieder die bekannte Übelkeit und Brustspannen! Ich dachte mir, das kann doch nicht sein! Am Di Morgen hab ich nochmal (schwach) positiv getestet. Morgen hab ich nen FA-Termin... wenn ich bis morgen Nachmittag nicht vor Aufregung geplatzt bin. :-D

Ich meld mich bei dir, sobald ich mehr weiß!

Hab übrigens vorgestern hier die gleiche Frage gestellt und zwei positive Antworten bekommen!

LG magellone

Beitrag von miss20 15.02.06 - 18:29 Uhr

hallo tanja

meine schwegerin ist schwanger in der 10 ssw und blutet bei ihr ist aber die blutung seit 2 wochen und der wurm ist sicher der wird nicht abgehen .
also lass dich testen wünsch dir#klee


lg miss 20 #stern 16+2 ssw