Schwanger oder verrückt???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tigerente_susi 15.02.06 - 19:04 Uhr

Hallo Mädels,

habe in diesem 6.ÜZ erstemal Ovutest benutzt. Hatten zum Zeitpunkt als er positiv zeigte #sex... obwohl alles perfekt war, glaube ich trotzdem nicht ss zu sein. Mein NMT ist heute, aber noch nix in Sicht... aber jetzt das komische:

Habe vor lauter Hibbeln gestern und heute morgen (bescheuert, ja ich weiß :-)) getestet. Ein ganz einfacher, also kein Frühtest oder so. Auf beiden Tests erschien die zweite Linie ganz hell rosa???#kratz???#kratz Habe eben noch einen dritten Test gekauft für morgen früh.

Ich bin so durcheinander. Ich bin so felsenfest davon überzeugt, dass ich spinne und mir die Zweite Linie evtl. nur vorstelle...vielleicht kann ja nur ich Sie sehen?#schock
Sorry, jetzt meinen bestimmt alle ich bin ´ne Ziege, weil ich mich nicht freue... ich glaub es nur einfach nicht... habe morgen abend aber direkt nen Termin beim FA.

Sollte das aber stimmen und ich tatsächlich #schwanger sein, flipp ich total aus!!!!!!!!!!!!!!!#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

Was meint Ihr??? Warum zeigt denn eigentlich ein normaler Test schon vor NMT was an???

Liebe Grüße
Susi

Beitrag von gewitterhexchen 15.02.06 - 19:10 Uhr

Na dann will ich aber morgen wissen was dabei rum gekommen ist. Ein bißchen schwanger gibt es nämlich nur selten. Ich drück dir meine daumen ganz doll.
Warum der normale test schon anzeigt??? Dann ist der hcg spiegel schon hoch genug und der test schlägt an.

Beitrag von coppeliaa 15.02.06 - 19:10 Uhr

ich meine: schwanger!!!! herzlichen glückwunsch!!!!!#fest

Beitrag von schnecke1 15.02.06 - 19:14 Uhr

Also ich würde sagen:#schwanger... und ich drück dir sowas von.... schicke dir noch flott gaaaanz viel#klee#klee#klee#klee#klee
#klee#klee#klee#klee#klee#klee
#klee#klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von tibi 15.02.06 - 19:15 Uhr

YEAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH........das ist ja supi...

Hab Montag (NMT2) eine total schwache Linie bei nem Frühtest gehabt und heute eine FETTE rote und eben hat FA bestätigt.

Also siehste, dachte auch ich bilde mir die linie ein....
Warte noch ein-zwei tage, da kann sie schon viel stärker sein. hcg-werte steigen rasant....

man kann es gar nicht glauben...

Liebe Grüße
tibi

Beitrag von kruemmel79 15.02.06 - 19:15 Uhr

Hi Susi.

ich denke du bist nicht verrückt. Habe im Oktober 05 auch mit Ovutest angefangen. Hatte auch einen positiven Ovutest und hatte auch #sex zur richtigen Zeit. Hatte wie du aber danach auch das Gefühl das es mal wieder nicht geklappt hat. Und siehe da, habe trotzdem nen S-Test gemacht und FETT POSITIV. Allerdings war es bei mir nach NMT.
Drücke dir die Daumen.
Aber ein bisschen schwanger gibt es nicht.

LG Verena 20.SSW

Beitrag von tigerente_susi 15.02.06 - 19:59 Uhr

Danke Ihr Lieben für Eure Antworten....

Jetzt bin ich schon ganz gespannt auf morgen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wenn FA morgen #schwanger bestätigt ... mein Gott, das übersteigt wirklich meine Vorstellungskraft!!!

Werde euch morgen abend berichten .... Vergeßt nicht die Daumen zu drücken!!!

#danke

LG #liebdrueck
Susi

Beitrag von dolcesole 16.02.06 - 00:11 Uhr

Hallo Susi!Zuerst mal gratulation#fest#glas#fest#glas#fest#glas#fest#glas zu deiner #schwanger wie es dir schon gesagt wurde einbischen #schwanger gibt es nicht!Bei meiner 1.#schwanger Zeigte mir der Test auch schon vor NMT schwach positiv und mein Junge ist heute 4einhalb Jahre!#blume Liebe Grüsse anna