Kann mir jemand helfen? Schaut auch Bild in der VK.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von minky 15.02.06 - 19:23 Uhr

Hallöchen Ihr alle,

#kratz#kratz#kratz

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=69985&user_id=596242

Es bleibt mysteriös ...

Alle Ovutests bis einschließlich am 13.02 um 17 Uhr negativ uns blütenweiß (Ovu Now). Am selben Tag um 19 Uhr schlägt aber ein Testamed mit zwei Streifen (Kontrolllinie stärker) an.

Am 14.02. Testamed um 06:00 Uhr fett positiv.
Um 19:00 Uhr ist die linke Linie wieder schwächer als die Kontrolllinie.

Am 15.02. Testamed um 07:00 Uhr noch fetter positiv als am Morgen davor.
Um 19:00 Uhr (schaut mal in die VK) entweder positiv oder negativ - ich kann das nicht sicher sagen. #kratz

Aber jetzt kommt es: Der Mumu war meiner Meinung nach seit dem 13.02. mittags offen und weich. Bis heute Mittag ...
Jetzt ist er eindeutig hart und hinten. Und der Zervix wird wieder klebrig.

Die Tempi ist noch nicht gestiegen wie Ihr seht #gruebel.

Habe ich jetzt einen ES #ei gehabt, kommt der noch oder was ist los? Ich kapiere gar nichts mehr ... Oder war der Ovutest von Ovunow einfach nicht in Ordnung? #heul

Naja, wir hatten gestern Morgen das letzte Mal #sex#schwimmer, aber ob das gereicht hat ... Und heute abend nachlegen wird sicher auch nichts mehr bringen. Gut, dass es zumindest Spaß macht #freu.

Vielleicht kann mir mal einer das Chaos erklären ... Mein Zyklus immer um die 30 Tage (letzten Monat 29).

#danke Minky

Beitrag von gewitterhexchen 15.02.06 - 19:26 Uhr

Also der Test ist ziemlich positiv und darum ziemlich deutlich ein anzeichen für den ES. Hmm seltsam. Vielleicht kommt der Tempi anstieg ja noch. Also ich kann nur sagen gedulde dich noch, aber das ist wie ich weiß ja nicht gerade einfach.

Beitrag von minky 15.02.06 - 19:30 Uhr

#heul#heul#heul#heul#heul Du hast Deine Kurve gar nicht mehr weitergeführt ....

Aber schön, dass Du hier bist. Ich kapiere das irgendwie gar nicht. Aber wenn das LH angestiegen ist, kommt doch auch ganz sicher ein ES, oder? #schwitz

Und der wird ja sicher nicht erst kommen, wenn der Mumu wieder hinten und der Zervix wieder klebrig ist ... #kratz.

Ob das ein Valentins #ei war? Und der ES war gestern Morgen oder so?

Ach herrje, die Ovutests bringen mich völlig durcheinander ... #augen#augen#augen

Beitrag von gewitterhexchen 15.02.06 - 19:36 Uhr

Darum habe ich dir gesagt, schmeiß die dinger in die tonne, die verunsichern nur. Das habe ich nicht einfach nur so gesagt. Hmmm also rein vom grundprinziep heißt es schon, dass lh anstieg auch ES bedeutet. AAAber in ganz seltenen fällen, hat man einen anstieg ohne es. Aber davon geh ich bei dir nicht aus.
12-36 stunden nach positivem ovu ist der es. Also ein recht dehnbarer zeitraum. der tempi anstieg kann bis zu drei tage nach dem es kommen, kann gelegentlich auch zwei tage vor es sein. Also du siehst, wirklich noch alles offen. Und ich hoffe, ich habe dich jetzt nicht noch mehr durcheinander gebracht. #bla#liebdrueck

Beitrag von gewitterhexchen 15.02.06 - 19:40 Uhr

Und meine kruve bekommste auch noch.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=72843&user_id=584087

Beitrag von minky 15.02.06 - 19:43 Uhr

Ne, das macht Hoffnung .... ist natürlich nur komisch, weil das so völlig anders ist, als die vergangenen Monate ....

Vielleicht ist ja bei Dir schon Zeit der Einnistung!?!?!?

Beitrag von gewitterhexchen 15.02.06 - 19:51 Uhr

Ne ich hab nicht das gefühl, dass da bei mir irgendwas geklappt haben könnte. Und die kurve ist schlicht weg zu trügerisch. Habe mir jetzt ein Persona bei ebay ersteigert und erhoffe mir das für nächsten monat mehr von.

Man hat immer ein bzw zwei Monate im Jahr, die absolut anders sind als die norm. Das ist auch vollkommen normal. Also nicht verrückt machen. Der nächste zyklus ist dann wie immer. ;-)