Kaiserschnittgürtel??? Kennt das jemand???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tudun 15.02.06 - 19:29 Uhr

Hallo Ihr Lieben#liebdrueck

Hab da mal eine Frage, da ich mich ja jetzt seit neuestem mit dem Thema Kaiserschnitt beschäftige würde mich mal interessieren, ob jemand diesen Gürtel kennt und benutzt hat??? und wenn ja, ob er etwas bringt??? Ihn gibt es zu kaufen für 25 Euro und man kann ihn um den Bauch schnallen -Kühlakkus-Dinkelkissen -reitun -er soll Schutz bieten und die Heilung unterstützen. Frage wegen meiner Narbenbildung-da sie nicht so gut ist und ich zu unschönen vernarbungen neige#schmoll würd mich freuen#blume wenn mir jemand tipps geben kann!!!

Ganz lieben Gruß und#danke

Dunja+Phil(3)+35SSW

Beitrag von lisama 15.02.06 - 19:38 Uhr

Hy,

ich hab auch einen ziemlich nervigen Kaiserschnitt hinter mir. Auch ich neige zu hässlich Vernarbungen, aber ein kleiner Tipp meiner Hebamme reichte schon um das zu verhindern!

Also Kaiserschnittgürtel: Keine Ahnung was das sein soll.

Ich hab einfach in der Zeit wo ich etwas Ruhe hatte, immer wieder etwas drüber massiert. Von rechts nach links und umgekehrt, hat mir auch gegen die Schmerzen geholfen.

Alles Liebe

KAthi, Lilli und#ei?

Beitrag von schandra 15.02.06 - 19:41 Uhr

´hi

hatte auch nen Kaiserschnitt, diesen Gürtel kenn ich gar nicht!!!

Es ist alles super gelaufen mit dem Kaiserschnitt keine beschwerden hatte mit der Narbe nie Probleme sie ist so dünn man sieht sie kaum!!!

eine Freundin hatte nen Dammschnitt und weit aus mehr Probleme !!

wird schon alles gut gehen, viel glück!!!

LG Loli