Karottensaft aus dem Aldi??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ladykaro 15.02.06 - 20:38 Uhr

Hallo,

habe schon öfters gelesen,Honig ist schädlich für Babys,okay kriegt meienr auch nicht,
Aber nun habe ich entdeckt das es im Aldi Karottensaft gibt der mit Honig angereichert ist.Auf em Ettiket steht für Babys ab dem 4. Monat geeignet.
Nun meien Frage kann ich ihm den geben,weil da ja Honig drin ist.
Er ist fast 8 Monate alt.
Gruß
Karo

Beitrag von mel27 15.02.06 - 20:56 Uhr

Honig darf man erst ab dem 1,Jahr geben.
Ich würde mal bei der Herstellungsfirma anrufen.
Wenn sie dir nichts genaues sagen können würde ich das Produkt nicht kaufen.
Ich habe gelesen wenn der Honig in hohen Temperatur gereinigt wird und dann benutzt wird soll er keine Keime mehr besitzen.
Ich halte jede Form von Honig von meinem Baby fern.

Beitrag von ladykaro 15.02.06 - 21:04 Uhr

Hallo,

gekauft habe ich ihn noch nicht,wollte erst nach Erfahrungen fragen.
Aber wäre mal ne Idee da anzurufen und nachzufragen.

Gruß
Karo

Beitrag von greenspan1 15.02.06 - 21:23 Uhr

Hi Karo!

Wir haben den Saft letztens getestet. Paulchen hat zwei TL in 100 ml Fencheltee bekommen. Es hat ihm geschmeckt und er hat 50 ml weggesuppelt. So weit so gut.
Kurz danach hatte meine arme Minimaus tierische Blähungen und Bauchschmerzen. Wir hatten eine Höllennacht. Ich schiebe das auf den Honig.

Ich lasse den Saft und andere mit Honig versetzte Produkte erst mal weg.

Liebe Grüße

Anja und Paulchen (der am 26.02. ein halbes Jahr wird)