Zahlt 3D Ultraschall die Krankenkasse?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babygirlie 15.02.06 - 20:44 Uhr


Hab eben den Beitrag von Claudia gelesen und es würde mich ja auch mal interessieren wie mein Würmchen in 3D aussieht #freu. Aber mich würde interessieren ob ich die Kosten dafür selber tragen muss? #gruebel Weil mein Frauenarzt so ein Gerät nicht besitzt.

Beitrag von claudia171186 15.02.06 - 20:48 Uhr

hallo babygirlie!

also wenn dich dein FA nicht zu so ner untersuchung ins KKH (oder wohin auch immer ;-)) schickt, dann musst du es selber bezahlen.
Die Kosten sind ganz unterschiedlich.
ich habe 70 € dafür bezahlt, hab Bilder und ne DVD bekommen, im anderen KKH hätte ich 150 € bezahlt...

Kannst dich ja mal bei deinem FA erkundigen, der hilft dir bestimmt weiter! oder du rufst in ner Klinik an und fragst da nach (so hab ichs gemacht ;-))

Ach ja, die beste Zeit ist so zw. der 25 und 30.ssw. Dann sieht man am meisten.
Ich war so früh, weil ich 2 mal gehn werde und ich ihn einmal ganz drauf haben wollte und später dann eben in "Teilen" *g*

LG und alles Gute für dich!
Claudia +#baby boy (16.ssw)