Kalorienarmes- und Bolognese Rezept gesucht!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von jennyw 15.02.06 - 20:44 Uhr

Hallo Ihr lieben,

mittlerweile hat sich Knorr so dermassen in meine Küche eingenistet, das ich nichmals mehr weiss wie man eine normale Bolognesesauße macht #hicks

Hat vielleicht einer von Euch ein leckeres Rezept für mich was nicht zu doll nach Tomate schmeckt?

Ausserdem suche ich kalorienarme Rezepte die nicht zu aufwendig, nicht zu exotisch/ausgefallen, nicht alzu teuer sind und schnell gehen ;-)

Habt Ihr da ein paar Tips?

vielen lieben Dank!

Jenny

Beitrag von mamakind 16.02.06 - 09:33 Uhr

Hallo! #koch

Probiere mal dieses Rezept:

50 g kleingehackter Räucherspeck
2 EL Olivenöl
100 g gehackte Zwiebeln
250 g Hackfleisch gemischt
100 g Tomatenmark
1/4 l Rotwein
3 Lorbeerblätter
1 Msp. gemahlene Nelken
1 El. Oregano
1 Teel Zucker oder 1 Stück Würfelzucker
1 - 2 Knoblauchzehen zerdrückt
1/2 Teel Salz
1/2 Teel. weißer Pfeffer


Räucherspeck in der Pfanne knusprig werden lassen. Wenn die Würfelchen ausgebraten sind, Zwiebeln und Olivenöl dazu. Unter stetem Rühren nur so lange rösten, bis Zwiebeln gelb, aber nicht braun sind. Hackfleisch zugeben und ca. 5 Minuten braten. Tomatenmark, Rotwein und die Gewürze zugeben und umrühren. Nun den Topf schliessen und die Soße bei kleinster Hitze ca, 20 Minuten sanft kochen.

Nach dieser Zeit hast du eine dicke duftende Soße. Jetzt noch Lorbeerblätter raus und evtl. die Knoblauchzehen.

Über die Spaghetti geben und Parmesan darüber. Die Soße ist sehr ergiebig.

Ich hoffe sie schmeckt dir!! #mampf

Ich kann dir noch einen Link geben, das findest ganz viele tolle Rezepte - und bestimmt auch was kalorienarmes:

http://kochbuch.unix-ag.uni-kl.de

LG Simone

#blume