Schleim

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chrins 15.02.06 - 20:48 Uhr

Hallihallo!
Ich bin neu hier.Ich beobachte die Diskussionen jetzt schon eine Zeit lang und hätte da eine Frage auf die ich bis jetzt noch keine Antwort gefunden habe.
Ist eigentlich das Auftreten von weisslichem Schleim in der Vagina nach dem Eispung ein Hinweis darauf ,dass man nicht schwanger ist?
Merkt man die Veränderungen in der Vagina wenn man schwanger ist?#blume
Danke im Voraus.
gg.

Beitrag von enti1976 15.02.06 - 20:59 Uhr

mh, also der Schleim wird direkt nach dem ES immer weißlich und wieder klumpiger/fester...
Leichter Ausfluss ist in der SS (zumindest in den ersten Wochen, weiter kam ich noch nie :-( ) normal.
Die Vagina/gebärmutter wird besser durchblutet - und ist dadurch leicht rot-bläulich, das kann aber maxximal der Partner mit einer Taschenlampe sehen...
und ich selber merk dies beim Sex, der ist intensiver... kann ich aber schlecht beschreiben...
LG Irina