HILFE¡BABY SCHREIT NACH HOMÖOPATHIE BEHANDLUNG...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yvonne 15.02.06 - 21:33 Uhr

HALLO,

MEIN KLEINER HAT HEUTE KÜGELCHEN GEGEN HUSTEN BEKOMMEN UND SCHREIT JETZT OHNE PAUSE UND NICHTS HILFT.ICH WEISS NICHT MEHR WEITER....

ALLES LIEBE,

YVONNE

Beitrag von schnuffinchen 15.02.06 - 21:36 Uhr

Hallo Yvonne,


vielleicht hat Dein Baby eine sogenannte Erstverschlimmerung. Das kann in seltenen Fällen bei homöopathischen Mitteln auftreten.
Du solltest die Kügelchen sofort absetzen und morgen dann Deinen KiA aufsuchen. Der hilft Dir dann weiter.


LG Janine + Hendrik *21.08.05




PS: GROSSBUCHSTABEN GELTEN ALS SCHREIEN!

Beitrag von die.kleine.hexe 15.02.06 - 21:52 Uhr

...na, sie schreit ja auch ;-) um hilfe !

ich kann mir nicht vorstellen, dass es von den globuli kommt ! ich denke eher ihr tut was weh - der hals vielleicht vom husten !?!?

hast du viburcol zäpfchen im haus ? oder chamomilla globuli ? das wirkt beruhigend und kannst du ihr ruhig geben zur not ein paracetamol zäpfchen zur nacht !

liebe grüße und gute besserung #baby
hexe