Kork-Fußboden???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von kenni74 15.02.06 - 22:09 Uhr

Hallo,
wir wollen das Kinderzimmer unseres Sprößlings (knapp 2 Jahre) völlig neu gestalten#schwitz

Wer hat Kork im Kinderzimmer und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

Habe solches im Baumarkt ausfindig gemacht, was man wie Klick-Laminat verarbeitet. Ist das empfehlenswert???#kratz

Wie pflegt man es, kann man es richtig wischen, kann man da mit kleinen Fingern drin rumpoolen#schock, geht da auch filzstift wieder raus, was ist, wenn gematscht wird, ist es wärmer als Parkett an den Füßen. kann man auch mal eine Leiter draufstellen, ohne hinterher Dellen drin zu haben...Fragen über Fragen

#danke sagt

lg kerstin

Beitrag von sabine2601 15.02.06 - 22:14 Uhr

Hallo Kerstin,

wir haben die ganze obere Etage (ausser das Bad) mit Kork ausgelegt. Und ich muss sagen, dass ich nichts anderes mehr haben möchte.

Die Kinder können auf dem Fussboden sitzen und spielen, ohne dass es kalt ist. Es sieht auch warm aus. Und zu pflegen ist der Boden auch ganz leicht. Nur nebelfeucht drüber wischen.

Was die "Spuren" angeht. Filzstift hab ich schon abbekommen, und zwar mit dem Zauberschwamm von Mr.Propper. Und wenn Du eine Leiter auf den Boden stellen möchtest, würde ich Dir schon empfehlen eine Zeitung drunter zu legen.

Beitrag von nisiho 15.02.06 - 22:54 Uhr

Hallo Kerstin!

Wir haben in den Kinderzimmern auch Korkboden und ich finde den Boden klasse. Super leicht zu pflegen. Allerdings haben wir festverklebten Kork und der ist leider keineswegs warm, sondern eher kalt. Schade, denn wir wollten den Kork auch wegen der Wärme. Naja, dummer Fehler, hätte uns der Verleger aber auch drauf hinweisen können #schmoll

Nimm Klick-Kork und Du solltest die richtige Wahl getroffen haben.

Liebe Grüße

Nicole

Beitrag von mikanito 16.02.06 - 13:36 Uhr

Hallo Nicole,

habt ihr eine Fußbodenheizung?
Ich bin im Moment echt am überlegen, ob nun Teppich oder Kork, aber wir müssten auf jeden Fall verkleben (wegen der Fußbodenheizung). Aber wenn der Kork dann kalt ist, kommt auf jeden Fall ein Teppich rein.

LG

Beitrag von nisiho 16.02.06 - 13:48 Uhr

Hallo!

Nein, wir haben keine Fußbodenheizung und da wir Betondecken haben, ist der Kork recht kalt.

Bei Fußbodenheizugn wird es bestimmt anders sein, aber frag auf jeden Fall vor dem Kauf nach. Das haben wir nämlich nicht gemacht. Trotzdem finde ich den Korkboden super.

Liebe Grüße

Nicole

Beitrag von vercors 16.02.06 - 09:15 Uhr

Hallo Kerstin,

wir haben gestern unseren Kork-Fußboden fürs neue Kinderzimmer gekauft und zwar bei Praktiker.
Da gibts bis heute 25 % Rabatt (auch auf Parkett und Laminat).
Wir hoffen, dass der Kork nicht nur schön aussieht, sondern auch fußwarm ist.
Am Wochenende werden wir anfangen, ihn zu verlegen.

Grüße,
vercors + Sprössling (32+6)

Beitrag von kenni74 16.02.06 - 20:50 Uhr

'waren heut auch beim praktiker ;-)

danke sagt
kerstin