Naseputzen !!!!!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von tim0410 15.02.06 - 22:35 Uhr

Hallo Mamis!

Es ist mal wieder Erkältungszeit und mein großer Sohn (3 1/2 ) will nicht seine Nase ausschnauben!
Oh man, es wäre echt dringend nötig!
Ich kann doch jetzt nicht mehr mit dem Absauger für Säuglinge anfangen??!!#heul
Habt Ihr einen Tip wie ich ihn dazu bewegen kann die Nase auszuschnauben?????

Oder muß er es sogar noch nicht können????
Ich habe keinen Plan! Wie läuft es bei Euren Kids?????

#danke schonmal!!!

Gruß Verena

Beitrag von brixxx 16.02.06 - 01:00 Uhr

Ich hatte auch immer das Problem mit meinem Sohn. Habe ihm dann gesagt das er wie ein Elefant tröten muss in ein Taschentuch wenn er schnupfen hat . Seit dem klappt es .

Beitrag von stefanieg.1977 16.02.06 - 09:34 Uhr

Mein Sohnemann zieht immer hoch, dass hat mich zu Anfang immer gestört, aber unser HNO-Arzt meint es ist genau richtig. So können die Nebenhöhlen nicht verstopfen und es wird nicht so ein starker Druck auf die Ohren ausgeübt.

Jetzt wisch ich ihm die Nase immer ab, wenn sie läuft.

LG
Steffi

Beitrag von irrwichtel 16.02.06 - 12:09 Uhr

Halli Hallo,

meine Tochter (bald 3) kann auch nicht schnauben.
ICH meinte immer das sei megawichtig das nix verstopft oder so - hab auch schon mit den Gedanken gespielt so einen Sauger zu holen - tröten wie ein Elefant geht nicht bei ihr
Ein Kinderarzt im KH meinte zu mir das es aber genau richtig ist - hochzuziehen und hinten runterschlucken und das es möglich sei das sie es einfach überhaupts nicht kann weil die Polypen einfach zu groß sind
Also zieht sie weiter fröhlich hoch und schluckt es und ich bin beruhigt (auch weil ich es hier gerade nochmal gelesen habe )

LG Irrwichtel

Beitrag von hannifant 16.02.06 - 14:55 Uhr

Hallo Verena,

mein Sohni ist 3 Jahre alt und kann auch nicht schneuzen. Ich schließe mich Steffi und Irrwichtel an. In der HNO-Klinik hat man uns gesagt, dass hochziehen besser ist, weil das weniger Druck auf die Ohren ausübt. Ich habe zwar schon versucht im Kiga mit den Erzieherinnen zu sprechen, aber dort stoße ich auf taube Ohren (haben wahrscheinlich zuviel geschneuzt...).

Ich bin im Moment auch mega erkältet und mußte schneuzen wie ein Weltmeister. Aber wenn ich alleine bin, ziehe ich auch hoch#huepf. In Gesellschaft finde ich das ein bißchen eklig#hicks.

Zu meinem Sohn sage ich immer, mach die "Schnuffnase" und dann zieht er hoch #freu.

lg Hanni