HAT JEMAND ERFAHRUNG MIT SCHÜSSLER SALZ NR. 9 UND 10?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von principessa28 15.02.06 - 22:39 Uhr

Hi,
meine Frage steht ja oben, habe darüber im NET gelesen und würde es gerne mal ausprobieren. Wer hat Erfahrung damit?

Silvana

Beitrag von babs36 16.02.06 - 00:28 Uhr

Wofür oder wogegen willst die denn nehmen?? Also, was versprichst du dir davon?

Beitrag von principessa28 16.02.06 - 07:15 Uhr

Hi,
habe seit der SS Wasseransammlungen und mein Fettstoffwechsel funktioniert seit der Geburt auch nicht mehr . Hormonell ist alles ok bei mir. Was ich mir verspreche?
mal wieder ein Schuh ohne Schweissausbrüche anziehen zu können und viell. endlich ein paar Kilo abzunehmen.

Beitrag von babs36 19.02.06 - 05:43 Uhr

Also ich bin schwanger und nehme beide Salze. Wirklich sehr viel besser sind die Wasseransammlungen nicht geworden, aber zumindest sind die Schmerzen etwas weniger geworden. Halte nicht viel von den Salzen. Es gibt aber sehr eirksame Medikamente!! Sprich mit deinem Hausarzt! Es sei denn natürlich du stillst ....? Wäre ich nicht schwanger, ich würde alles einwerfen, um das Wasser loszuwerden!!!

LG, Babs