Können Eure Kleinen Mama oder Papa sagen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lenaki2001 15.02.06 - 23:06 Uhr

N`abend,

gestern waren wir bei der U6. Mein Sohn ist jetzt 11 Monate alt. Die Kia fragte mich, ob er Mama oder Papa sagen kann, dass sollte er doch langsam können #gruebel. Sprachentwicklungsrückstand #kratz.

Gut hat mich jetzt nicht wirklich verunsichert, da meine Kia etwas kleinlich in allem ist (besser so als andersrum!).

Trotzdem würde mich das mal interessieren, ob Eure Mäuse Mama oder Papa sagen können.

#danke

Elena & Simon *12.03.05 (der auch irgendwann sprechen wird ;-))

Beitrag von dkober 15.02.06 - 23:27 Uhr

guten abend elena,

meine kleine maus(*05.01.05) kann mama schon ganz deutlich sagen, papa sagt sie nur ab und zu und trinken geht auch schon....

lg
dani

Beitrag von melli_1610 15.02.06 - 23:28 Uhr

Hallo!

Lass dich da bloß nicht verrückt machen!!! ;-)

Unsere Tochter, auch 11 Monate, sagt zwar Mama & Papa, dennoch denke ich, dass es nicht "immer" bewusst ist!!!

Alles Gute#klee

Melli#liebe

Beitrag von almi07 16.02.06 - 00:12 Uhr

Hallo Elena!

Wenn eure Ärztin nichts weiter veranlasst hat, würde ich mir auch keine Gedanken machen. Die einen sagen Mama bzw. Papa früher, die anderen später.

Nico (fast 9 Monate alt) hat Heilig Abend das erste mal klar und deutlich "Mama" gesagt, ein paar Tage später auch "Papa" #huepf

Dann war erst mal lange Zeit gar nichts. Ich denke, er hat es zu diesem Zeitpunkt "unbewusst" gesagt. Seit vorgestern sagt er Mama bzw. Papa, aber auch nicht oft.

Liebe Grüße

Simone mit #sonneschein Nico Alexander

Beitrag von shajenn2 16.02.06 - 00:24 Uhr

Hallo Elena
Paulina konnte zu u6 mit 11 Monaten auch nicht Mama oder Papa sagen

sie hat ma
oder ba
oder wa
oder geigei
gebrabbelt
Mein Kinderarzt meinte sie müssten nur silben formen können das reicht erst mal

seit etwa 10 Tagen sagt sie Mama aber immer nur wenn sie weint und Papa nimmt sie noch gar nicht in Angriff

Liebe Grüße Ulrike

Beitrag von moni1972hl 16.02.06 - 07:49 Uhr

Hallo Elena,

das ist doch immer unterschiedlich, die einen können früher sprechen, die anderen später! So lange Dein Arzt keine weiteren Untersuchungen veranlasst, würde ich mir keinen Kopf machen.

Meine Tochter wird in 10 Tagen 7 Monate und sagt "Mama", wenn sie weint, natürlich unbewußt. Wenn sie gut drauf ist und vor sich hin brabbelt oder meckert, dann sagt sie "Papa", auch unbewußt.

Ansonsten: Adadei, eieieiei, gagaga....

LG Moni

Beitrag von zenaluca 16.02.06 - 08:24 Uhr

Hallo Elena!

Jungs brauchen in der Regel länger, um sprechen zu lernen. Eliano ist jetzt 17 Monate alt und hat noch kein einziges Mal Mama, Papa oder sonst was gesagt...

Simon hat also noch vieeeeel Zeit. Wenn er 2 Jahre alt ist und immer noch gar nichts spricht, dann kann man sich Sorgen machen. Aber nicht mit 11 Monaten!

LG Larissa + Eliano (15.09.04)