9 jahre pille wie lange dauert es bis man ss wird??

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von lina22nrw 15.02.06 - 23:34 Uhr

hallo ihr lieben
hab da mal ne frage
hab 9 jahre die pille geschluckt und möchte nun ss werden wie sehen eure erfahrungen aus mit der pille und dem ss werden ??hab im nov abgesetzt aber leider immernoch mens bekommen ,danke für eure antworten.lg lina

Beitrag von dask 16.02.06 - 00:23 Uhr

hallo.
das ist schwierig zu verallgemeinern. ich habe 8 jahre die pille genommen und bin sofort schwanger geworden.
mußte meinem fa einen sekt mitbringen, außer ihm hat da nämlich keiner dran geglaubt das es soooo schnell geht.
hast du mit deinem fa mal gesprochen? üblicherweise spricht man (glaube ich) von 3-6 monaten die der körper braucht um sich wieder zu regenerieren (alle hormone wech und so).
aber nagel mich da nicht drauf fest, kann sein das ich mich täusche.
dani (noch mit spirale......)

Beitrag von rumorosa 16.02.06 - 01:19 Uhr

Hallo

Das kann ganz unterschiedlich sein, es gibt die Glücksfälle bei denen es sofort klappt und andere müssen länger warten. Man sagt so im Durchschnitt zwischen einem halben Jahr und Jahr.

Alles Gute.

Liebe Grüsse
rumorosa & Krümel 8 SSW

Beitrag von woody 16.02.06 - 04:42 Uhr

bei uns hats exakt 6 monate gedauert, allerdings liessen wir sämtliche tempi-kurven und kalender ausser acht. einfach nur nach lust und laune drauf losge#sexelt. ;-)

dafür war dann hinterher die überraschung umso grösser, weil ja auch der ss-test neg. war. muss beim FA äusserst intellent dreingeguggt haben #huepf

lg. woody + schmarndi 35+4

Beitrag von morielle 16.02.06 - 08:00 Uhr

Guten Morgen,
ich hab auch 8 Jahre die Pille genommen, hab Ende Juli 2005 die letzte Pille genommen und Ende November 2005 hats gefunkt :-)
LG A. (14.ssw)

Beitrag von franleo 16.02.06 - 08:32 Uhr

Hallo Lina!

Habe auch etwa 9 Jahre die Pille genommen und wurde dann sofort nach Absetzen schwanger.

Nun üben wir für´s nächste Baby schon über ein Jahr und nichts passiert.

Bei jedem ist es anders, aber gut ein Jahr Übungszeit ist "normal". Also mach dich noch nicht verrückt. Falls du doch Zweifel hast, geh zum FA und sprich darüber.

Außerdem ist es im Kinderwunschforum meistens richtig nett und versüßt die Wartezeit ;-)!

LG Anne

Beitrag von sabse24 16.02.06 - 20:12 Uhr

Hallo,

ich habe 10 Jahre die Pille geschluckt und es hat genau ein Jahr gedauert bis ich schwanger wurde.

Liebe Grüße
sabse

Beitrag von kicki21 17.02.06 - 01:55 Uhr

hi
ich habe noch nie die pille genommen bevor wir angefangen haben zu üben mein freund und ich da waren wir grade nen halbes bis dreiviertel jahr zusammen habe ich den persona gehabt ich habe 3,5 jahre geübt ohne jegliche verhütung ss zu werden nach 3,5 jahren hab ich aufgegeben das war im nov...
also das kann so unterschiedlich sein... da gibts keinen massstab bei einen gehts schnell die denken nur ans baby und sind schwanger und bei anderen *meld dauerts ewig bis nie nich #heul :-[

Beitrag von beere28 17.02.06 - 08:06 Uhr

Hallo !!

Ich habe über 10 Jahre die Pille genommen und bin beim 4 Anlauf (4 Zyklus) schwanger geworden. Da war ich 28 !!
Bei den meisten klappt es relativ schnell aber mach Dir darüber keine Gedanken.....Je entspannter Du rangehst umso seher wird es klappen!! Viel Glück

Claudia#freu

Beitrag von katzeleonie 18.02.06 - 22:38 Uhr

Hallo,

habe die Pille 13 Jahre genommen und war innerhalb von zwei Monaten schwanger. Ich war 30.

Viel Glück

lg
katzeleonie