Noch keine Kinderzimmer

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babs36 15.02.06 - 23:41 Uhr

Also wir haben das Kizi noch nicht eingerichtet, weil unser Kleiner die ersten Monaten bei uns im Schlafzimmer im Stubenwagen schlafen wird. Das Kizi ist im Moment noch ein TV- und Arbeitszimmer. Aber wir haben dann den Sommer über Zeit, es zu einem schönen Kinderzimmer umzugestalten.

Wie macht ihr das?

LG, Babs



Beitrag von boribon 16.02.06 - 00:05 Uhr

Hi,

standen auch vor dem "Problem"...

Habe ein Ankleide-/Arbeitszimmer, das nach und nach in ein KiZi mit SchlZi-Schrank wird. In ca 3 Jahren werden wir dann wohl umziehen muessen, damit unser Kleiner sein eigenes Reich bekommt.

Momentan ist die Lage so: sind im Maerz hier eingezogen (und im Juni #schwanger geworden #freu - allerdings "ungewollt geplant" - laaaange Geschichte ;-)) haben ein rel. kleines SchlZi. Da passt das Bett rein und Regal+Kommode. Dann haben wir noch ein drittes Zi, da steht der Kleiderschrank drin. Ausserdem der PC von meinem Mann und -bis vor kurzem- mein Schreibtisch, den ich sowieso nie genutzt habe. An dessen Stelle steht jetzt der Schrank vom Kleinen, einen anderen Schrank mit Papierkram haben wir umgeschoben, da steht jetzt der Wickeltisch. Eigentlich wollte ich nen Wickeltisch ueber die Badewanne (auch aus Platzgruenden) aber wg der Katzen bin ich doch froh, dass ich jetzt guenstig ein KiZi gefunden habe. Weil da kann ich jetzt ruhig die Tuer zumachen, und weiss die Katzen koennen es sich nicht auf dem WiTisch gemuetlich machen :-D
Das Bettchen kommt auch erst einmal ins SchlZi. Nicht uneigennuetzig direkt neben mein Bett, weil ich dann nicht aufstehen muss um nachts das Baby zu holen, sondern "zieh" es mir einfach rueber sum Stillen ;-)
Hoert sich boese an ich weiss ;-) Ausserdem kann ich dann meinen "Grossen" sobald ich die Augen oeffne anschauen #liebdrueck und Haendchen halten...

In ca 1 Jahr werden wir wohl unser WoZi umstellen, damit der PC dort unterkommt. Jetzt soll mein Mann erst noch "sein" Arbeitszimmer geniessen ;-);-);-)
Danach moechten wir sowieso mal neue WoZi Moebel und dann haben wir auch endlich einen Grund und gleichzeitig den "Tritt in den A***llerwertesten", damit wir es auch wirklich anpacken...

Das Bettchen kommt dann also an die Stelle des Arbeitstisches, und der Raum wird mit kinderfreundlichem Teppich, Vorhaenge etc umgerichtet.
Dort wird unser Grosser dann noch ca 2 bis 3 Jahre seine Spielzeugsammlung aufbauen, bevor wir dann mal wieder umziehen... Wuerde am liebsten jetzt schon, wenn wir nicht grad erst umgezogen waeren.....

Aber man sieht, auch bei Platzmangel laesst sich mit ein paar Tricks alles unterkriegen. Wickeltisch ueber der Badewanne, den Mann aus dem Arbeitszimmer werfen #freu etc...

notfalls kann man das Kind ja auch auf dem Bett wickeln...

Viel Spass noch, is ein bissl laaaaaaang geworden, aber um die Uhrzeit ham wir ja nix besseres zu tun als zu lesen und schreiben hi hi hi

Liebe Gruesse, Boribon & "Kleiner Stinker" #ei (37+5)