Vorderwandplazenta?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ella1967 16.02.06 - 07:27 Uhr

Hallo ihr lieben
Ich war gestern beim FA und als ich zuhause war sah ich dann im Mutterpass das dort vorderwandplazenta steht, könnte mir vielleicht jemand sagen was das zu bedeuten hat?
LG Ella

Beitrag von charlotte7475 16.02.06 - 07:47 Uhr

Guten Morgen!

Das ist nix schlimmes, bedeutet nur, dass die Plazenta an der vorderen Wand der Gebärmutter sitzt, also quasi direkt unter der Bauchdecke. Könnte nur sein, dass du später Kindsbewegungen spürst, weil sie besser abgepuffert werden. Sonst hat das nichts zu bedeuten. Ist immer 50/50, Vorder- oder Hinterwandplazenta.

LG
Ch.