Febis, Ihr werdet es nicht glauben... bin immer noch da

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tini26 16.02.06 - 07:44 Uhr

Liebe Febis,

ich bin immer noch da. Meine Tochter ist ja soooo hartnäckig. Trotz Wehencocktail, der auch zu einem super Durchfall bei mir geführt hat, hatte ich zwar von 19.00 Uhr bis 22.30 Uhr schöne Wehen. Dann bin ich ins Bett. Weg waren sie und ich bin eingeschlafen. So ein Mist! Das glaube ich echt nicht, dass da wirklich gar nix bei mir funktioniert.
Ein bisschen schlecht war mir von dem Cocktail schon, aber ich mußte mich nicht übergeben. Wilde Wehen hatte ich auch nicht. Hatte so starke wie noch nie, aber ich habe halt gewartet, ob die bleiben und bin nicht gleich ins KH. Meinem faulen Mäuschen hat das alles gar nix ausgemacht. Sie turnt immer noch bei mir im Bauch rum. Ich geb es jetzt auf und füge mich dem, was das KH mit mir nun vor hat.
Fahre jetzt erst um 8.30 Uhr zur Akkupunktur, dann danach ins KH und wir werden das weitere Vorgehen besprechen. Wer weiss, irgendwann dieses kommende Wochenende werde ich meine Tochter im Arm halten. Dann gibt es erstmal eine Standpauke, dass sie sich solange Zeit gelassen hat und dann knutsche ich sie 24 h lang nur noch ab....

Wie geht es Euch, wer ist noch da? Schokikeks, Anja, Jes?? Alle noch da?

Ich hab ja gleich gesagt, dass ich auch noch da bin. Wollte Euch einfach noch nicht so schnell alleine lassen.

Liebe Grüsse von
Tini und Faulpelz "ich lass mich nicht locken" Johanna ET + 5#freu

Beitrag von schokikeks 16.02.06 - 07:55 Uhr

Das darf ja wohl nicht wahrsein... :-p#augen:-p

Guten Morgen Kristina,

auweia, das ist ja gemein! Warum hilft es denn bei anderen so schön. Oje, aber mal so schön aufs Töpfchen ist auch toll, oder? #freu

Bei mir ist natürlich auch Funkstille, aber mir ist es jetzt langsam egal. Hab nur Angst, dass ich ab dem Wochenende von allen Febies hier verlassen werden, weil die vorher einleiten. Ich stöber dann nächste Woche alleine hier herum. #schmoll

David ist so furchtbar leise und stubst nur ganz leicht, das macht mir Angst. Aber morgen muss ich eh wieder ins KH, mein #hasischaut, dass er frei bekommt. Damit ich da nicht immer alleine aufkreuzen muss!

Ich geb mir heute die Kante mit Zimt #mampfund steig in die Wanne. Wenns aufhört zu regnen geh ich spazieren. Und am abend muss mein Schatz nochmal ran, mit seinen Helfern. #sex Und wenn das alles nichts hilft, dann lass ich es gutsein.

lg Sarah, die treueste Febie überhaupt (lach) ET+6 #liebe

Beitrag von tini26 16.02.06 - 08:04 Uhr

Ich weiss auch nicht, warum das bei allen anderen hilft, nur bei mir nicht... habe immer noch Durchfall... naja, nach 9 Monaten mit Verstopfung auch ein ganz schönes Gefühl...
Vielleicht ist mein MuMu nicht offen, dann wirkt der Cocktail wohl auch nicht.
Ich hoffe echt, dass ich nicht dasselbe habe wie meine Ma, bei der ging damals auch nach 24 h Wehen der MuMu nicht auf, dann wurde ein KS gemacht. Wer weiss. Heute lasse ich alles nachsehen.
Vielleicht bereitet sich David auch solangsam auf den Ausstieg vor und ist deswegen so ruhig. Wie gesagt, war Johanna gestern tagsüber auch super still. Jetzt aktiver, ist wahrscheinlich wegen meinem Durchfall erschrocken.

Ich melde mich mal nach dem KH, ausser sie behalten mich gleich da, weil der MumU schon 7 cm offen ist und ich habe es nicht gemerkt /äh, hatte ich die Hoffnung nicht schon mal.

Warte ab, heute überholst Du uns noch alle !!

LG TINI

Beitrag von kathy1977 16.02.06 - 08:15 Uhr

Hallo,

keine Panik hier ist noch jemand vom Februar. Ich hatte am Montag ET und turne immer noch rum. Habe auch alles Probiert nur den Cocktail laß ich mir in der Klinik geben. Sex hilft bei mir auch nicht und der Tee hat bitter besagt. Mein MuMu ist schon offen, damit meine Zaubermaus schon tastbar, da sie sehr tief sitzt. Habe am Freitag um 9 Termin im KH zum Einleitversuch. Da sie auch recht groß geworden ist, ist das alles nur noch qual. Außerdem habe ich soviel Wasser das das Wasserwerk neidisch wäre. Meine süße hatte am 06.02. ein geschätztes Gewicht von 3600g, naja das war vor 10 Tagen. Gehen davaon aus das es nun ca. 3850g sein sollten.
Bin schon total aufgeregt.

Kathy

Beitrag von julischa 16.02.06 - 08:44 Uhr

Morgen Tini!

Mensch, das gibt es doch nicht!!! :-p#heul#kratz#gruebel
Jetzt bist du immer noch da!!!! Das bei dir der Cocktail nicht wirkt??? Vielleicht ist wirklich der Mumu noch nicht auf! Ich bin ja mal gespannt auf deine Nachricht wenn du vom KH kommst!!!! Aber Durchfall ist doch bestimmt auch nicht schlecht nach 9 Monaten Verstopfung, oder????;-) Zumindest eine positive Sache wenn sich Johanna schon nicht rauslocken läßt!!!
Mensch, mensch, mensch, da hast du ja echt einen kleinen Sturkopf im Bauch....:-p#augen Von wem hat Johanna das??? Von dir oder von Jörg???;-):-p

Ich werde auf alle Fälle noch so lange hier sein bis zu deine Kleine im Arm hast! ;-)#augen
Meine Mama tippt ja darauf das Laura in der Nacht von Sonntag auf Montag kommt weil ich und mein Bruder da auch gekommen sind....#freu
Naja, ich lass mich überraschen, denn Wehen hatte ich bis jetzt tatsächlich nur zwei Stück, und das letzen Sonntag bei Polizeiruf 110 im Fernsehen...#augen#kratz


Also, fühl dich #liebdrueck und ich drück dir beide #pro das es Johanna sich noch spontan anders überlegt und dir die Einleitung erspart!!!#liebdrueck

Viele liebe Grüße von Julia mit Laura-Sophie inside
ET-5

Beitrag von annacrabu 16.02.06 - 08:49 Uhr

hallo tini

nein, das darf doch nicht wahr sein... wie gemein #augen

man fragt sich dann schon, wieso die kleinen einfach nicht raus wollen.... *tsss* Sie macht wohl eine Geduldsprobe mit dir :-p

Bei uns wird wenigstens am 7. Tag nach ET eingeleitet... ein kleiner Trost falls meine Maus mich auch so auf die Folter spannen will.... Aber ich bin ja noch nicht am ET angelangt ;-) Der wäre dann am Samstag - und wenn sie/er (wir wissen nicht was es gibt - eine Kinderüberraschung;-) ) nach Mama und Papa kommt, wird es eh zu spät kommen - da wir auch dafür bekannt sind immer einwenig zu spät zu kommen ;-)

Also liebe Tini, bleib #cool ist noch kein Kind drin geblieben - auch deine süsse Johanna wird noch kommen...

Hauptsache es geht ihr gut :-D

grüsse

zaubermaus ET-2

Beitrag von dori123 16.02.06 - 08:56 Uhr

Hallo Tini!

Ich halte mich hier auch noch hartnäckig. Bin jetzt ET +2. Am Montag bein FA war der Befund noch unreif. Soll heißen Mumu zu GMH nicht verkürzt. ER sagt am Freitag will er nach Fruchtwasser gucken ob da noch alles OK ist. Frühestens nach 1Woche über ET will er andere sachen probieren Einleitung oder Homoöpathie oder Wehencocktail(hat bei meinem 2.Kind prima geholfen.

Seit gestern wird mein Bauch immer wieder regelmäßig hart . Vielleicht tut sich ja doch was.;-)

LG Doreen

Beitrag von jessi305 16.02.06 - 09:02 Uhr

Haaaaaalloooooo,

ich bin nach wie vor auch mit von der Partie ;-)

Die Versuche der Hebamme von gestern Abend haben auch bei mir nicht angeschlagen - das heißt bei mir schon, aber nicht bei meiner Bauchbewohnerin :-(

Gestern abend hatte ich immer wieder ein Bauchziehen, recht regelmäßig. Ich war mir aber nicht sicher ob das Wehen sind #kratz
Naja, nach einer sehr beschissenen, unruhigen Nacht ist jetzt wieder alles beim Alten #schmoll

Mir geht es nur noch bescheiden :-% und ich will nicht mehr.

Heute nachmittag muss ich wieder zum CTG zum FA. Mal sehen was der so sagt #kratz

Immerhin kann ich am Samstag ins Krankenhaus zum Einlauf. Mal sehen ob es dann vorwärts geht #augen

Inzwischen habe ich das Gefühl, dass meine Kleine nicht von alleine auf die Welt will, sondern "aufgefordert" werden möchte #cool

LG Jessi ET +6

Man ist das frustrierend

Beitrag von hase0708 16.02.06 - 09:02 Uhr

guten Morgen Tini,

tja, so richtig wollen unsere Zwerge wohl nicht auf die Welt kommen. Heute ist bei mir doch ernsthaft schon ET +7 ! #heul

ich kann es wirklich nicht mehr glauben. Aber mittlerweile bin ich der Meinung, dass es auch noch bis Montag dauert, da sich unser Sohn dazu entschieden hat, Fisch vom Sternzeichen zuwerden.....halt wie der Papa.......oder war ich doch einfach nur zu oft beim Schwangerschaftsschwimmen ???? #kratz

LG an alle !
Nina & Urmel

Beitrag von paul71 16.02.06 - 09:17 Uhr

Hallo Tini und alle anderen Febis

bin auch noch dabei (ET +8) und es passiert irgendwie überhaupt nichts. Habe morgen im Kkh Wehenbelastungstest, vielleicht wird dadurch ja die Geburt ein wenig (oder ganz viel ) angeschoben.
Drückt mir die Daumen :-)

Gruß Tine#freu

Beitrag von milou06 17.02.06 - 19:18 Uhr

hallo tini,

ich hab jetzt bestimmt eine halbe stunde deinen bericht gesucht. wollte doch wissen, obs bei dir geklappt hat. auch weil ich von deiner erfahung "abgucken":-p wollte.
jetzt werd ich dir die daumen drücken, dass es trotzdem bald los geht und du eine schöne geburt hast.#sonne
einen lieben gruss#blume,
milou06/38.ssw