Pille

Archiv des urbia-Forums Erziehung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Erziehung

Kinder fordern Eltern täglich neu heraus zu Auseinandersetzung und Problemlösung. Kinder brauchen Grenzen - doch welche und wie setzt man sie durch? Welche Erziehung ist die richtige? Nutzt hier die Möglichkeit, euch hilfreich mit anderen Eltern auszutauschen.

Beitrag von melcy27 16.02.06 - 08:27 Uhr

ich habe noch mal eine frage. ich habe jetzt eine etwas stärkere pille miranova. kennt die jemnand? ich habe morgen einen termin beim FA uns wollte frage ob ich vieleicht eine schwächere pille haben könnte. ich wünsche mir gerne noch ein kind. habe einen 15 monate alten sohn. habt ihr das gehabt das man mit pille auch schwanger #schwangerwerden kann? ich nehme die pille immer. deswegen möchte ich eine etwas schwächere pille haben.ich weiß klingt blöd aber mein mann möchte immoment kein weiteres kind haben aber ich schon.somit verhüte ich ja troztdem

Beitrag von gloomy_maya 16.02.06 - 11:37 Uhr

Hallo Melcy,

verstehe ich dich richtig?
du willst dir eine "schwächere" Pille verschreiben lassen, in der Hoffnung, dass sie nicht wirkt und du trotzdem schwanger wirst, obwohl dein mann momentan keine kinder mehr will?

meinst du wirklich, er würde sich dann auf einmal freuen?
tut mir leid, aber meiner meinung nach ist das genauso betrug, wie wenn du die pille hinter seinem rücken absetzen würdest.
Die schwächere pille wäre dann nur dazu da, dein gewissen zu beruhigen!

Meiner meinung nach, solltest du den wunsch deines mannes respektieren. sonst kann das böse nach hinten los gehen!
Meinetwegen red mit ihm, und erklär ihm, wie sehr du dir noch ein kind wünscht.
wenn er trotzdem nicht drauf einsteigt, dann lass es! und freu dich an dem knirps, den du bereits hast!

ich wäre froh, wenn ich zumindest schon mal ein zwergle hätte :-(

Liebe Grüße

Maya#blume

Beitrag von ayshe 16.02.06 - 12:07 Uhr

antibabypillen sind zur verhütung entwickelt worden,
nicht zum schwangerwerden.

wenn du einfach so gewollt durch schlampige verhütung schwanger werden willst, dann nimm sie doch nicht oder verhüte per coitus interruptus (hat jedenfalls dafür den günstigeren pearl index).
#augen

Beitrag von sermin25 16.02.06 - 15:17 Uhr

#kratz

Beitrag von sopherl2211 20.02.06 - 20:21 Uhr

Hi, habe fünf Jahre Miranova gemommen und wurde eine Woche nach dem Absetzen Schwanger.
L G Claudia