bilder!! ich bin so extrem eifersüchtig!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von komisch 16.02.06 - 08:51 Uhr

Ich weiß nicht was ich machen soll!

Vor ein paar wochen hab ich heimlich in das handy meines Freundes geschaut, und er hatte ein playboy video und 2 fotos von nackten weibern gespeichert gehabt!

Ich hab ihm gleich gesagt das ich heimlich in sein handy geschaut hab und das mich das kränkt wenn er solche bilder anschaut... (von den video wusste ich, das hatte er schon länger und da hab ich ihm schon gesagt das ich das ein bisschen gemein finden)

Oder auf internetseiten auch manchmal!

Wenn er schon weiß das mir das weh tut soll er es lieber heimlich machen oder die bilder löschen od. in einen anderen ordner wo ich sie nicht finde!

ich weiß ich hätte nicht in sein handy schauen sollen... werd ich auch nie mehr wieder tun weil eigentlich ist es unnötig sich über so was zu streiten aber mich kränkt das soo sehr!

Er sagte zwar das bild habe ein freund von ihm runtergeladen.. was irgendwie auch sein kann weil als ich auf die uhrzeit u. datum schaute wann er das bild geladen hatte war das in der frühe als er in der Berufsschule war!

Oder noch gemeiner find ich das... wir wollten uns mal einen porno anschauen. wir bestellten vom internet eine dvd... und was für eine... nur mit frauen... ich sagte das ich das nicht will und ihm war das egal.. also bestellte ich dann auch einen anderen... mit frau und mann.! ;-)

aber angeschaut haben wir uns noch keinen (haben sie schon über ein jahr).. nur den anfang dann gefiels ihm nicht, mir irgendwie auch nicht.. und schalteten ab. waren viell. die falschen filmchen??

als ich ihn einmal fragte ob er sich den einen film mit den frauen anschaute sagte er ja... (mir wärs ehrlich gesagt lieber gewesen wenn er nein gesagt hätte #schmoll) aber bin ich wohl selber schuld!

Hatte so einen hass auf alle männer!

warum sind die ganzen männer so schwanzgesteuert!!

Bin ich zu übertrieben oder geht es wem genauso wie mir!? Mich verletzt das sehr stark wenn ich weiß er guckt andere frauen im internet od. sonst wo an!

muss dazu sagen, das wenn ich beim shoppen jemanden anschaue (ohne hintergedanknen also kein flirten od. so) spinnt mein schatz auch meistens gleich u. glaubt der gefällt mir usw.

Was kann ich nur gegen die eifersucht, die ich ja auf die Bilder hab, und nicht auf greifbare frauen, machen??

bin ich viell. zuuuu sensibel??

Beitrag von anyca 16.02.06 - 08:57 Uhr

Wie jetzt? Er soll es "lieber heimlich machen" bzw. so daß Du es nicht findest - und andererseits schaust Du heimlich in sein Handy? Wie wäre es, wenn Du einfach die Finger von seinen Sachen läßt?

Entweder Du willst unbedingt wissen, was er sich anschaut oder eben nicht, aber beides zugleich geht irgendwie nicht ...

Beitrag von komisch 16.02.06 - 09:04 Uhr

ich weiß ich bin selber schuld aber ich werde niee wieder in sein handy schauen. war auch das erste mal...

Aber ich versteh nicht warum männer so auf nackte weiber fixiert sind???

Beitrag von anyca 16.02.06 - 09:07 Uhr

Manche? ;-)

Ich will jetzt nicht behaupten, das alle Männer ständig Pornos gucken, aber ich gehe schon davon aus, daß nicht-schwule Männer nackte Frauen nicht ganz uninteressant finden ...

Beitrag von ist eben so 16.02.06 - 11:45 Uhr

Das musst du auch nicht verstehen.
Männer verstehen auch nicht alles, was Frauen angeht, aber von ihnen wird immer verlangt, dass sie einfühlsam und verständnisvoll sein sollen
Nimm es einfach als Tatsache, dass Männer so sind, ändern kannst du sowieso nichts daran.

Beitrag von nick71 16.02.06 - 09:51 Uhr

Also ehrlich gesagt verstehe ich Dein Problem nicht. Du schaust ja doch in sein Handy, wie soll er es dann heimlich machen? Lass einfach die Finger davon, und gut is! Ich nehme Dir auch nicht ab, dass Du es nie wieder tust...wenn Du das wirklich glaubst, machst Du Dir m.E. was vor! Ja, und zu den Männern: Ist es so verwerflich, sich andere (meinetwegen auch nackte) Frauen anzuschauen? Guckst DU weg, wenn Du einen attraktiven Mann siehst? Sicher nicht...

Mal ganz davon abgesehen hat das auch wirklich NICHTS mit Dir oder Eurer Beziehung zu tun. Es liegt einfach in der Natur des Menschen (da schliesse ich uns Frauen glatt mit ein), sich schöne Dinge anzusehen...einschliesslich attraktiver Mitmenschen. Ich wüsste jetzt nicht, was daran sooooo schlimm sein soll!?

Beitrag von love97 16.02.06 - 10:02 Uhr

MÄNNER!!! ja, die sind so!
und wir machen uns immer unsere Gedanken, ob wir nicht sexy genug sind #augen

Echt, ich kappiere es auch nicht, mir geht keiner ab, wenn ich mir einen nackten Mann anschaue, ausser meinem Mann:-p

Aber ehrlich, es muss nicht sein, das er das so offensichtlich vor dir macht.
Sag ihm, du willst das nicht, und wenn er meint er müsse das aber unedingt sehen, soll ers bei einem Kumpel tun.

Gruss
Carolin

Beitrag von buxini 16.02.06 - 11:08 Uhr

Hallo erst mal!

Also, das mit der Eifersucht kenne ich. Was ich aber nicht kenne ist: Einen Mann, der so etwas nicht macht! Ich glaube einfach - bzw. ich weiss es - dass es ganz normal ist, wenn Männer andere Frauen ansehen. Was aber noch lange nicht heisst, dass sie sich wünschen, mit dieser auch etwas anzufangen oder sich wünschen, dass du genauso wärst wie die in den Filmen oder Fotos.

Ich glaube auch, wer mit sich selbst zufrieden ist, ist nicht so eifersüchtig (also ich geh da mal von mir aus!).

Ich würde dir also (und übrigens mir auch :-) ) vorschlagen, dass wir erst mal an uns arbeiten. Denn wenn wir mit uns zufrieden wären, wäre die Eifersucht auf andere Frauenkörper nicht mehr so ausgeprägt.

Mir hilft schon mal alleine auszugehen und mit anderen Leuten ins Gepräch zu kommen. Einfach einen schönen Abend haben und evtl. auch etwas flirten (NUR FLIRTEN) um mein Selbstwertgefühl wieder etwas zu steigern. Ich glaub einfach, dass jede Frau etwas Selbstbestätigung benötigt, dass sie erkennen kann, dass sie auch noch Chancen hätte (die sie ja nicht nutzen muss).

Bei uns ist das eigentlich gut. Ich bin sehr eifersüchtig, aber mein Partner eben auch!!! Und wenn dieser eifersüchtig ist, ist das für mich ebenfalls eine Bestätigung und wenn es nicht so extrem ist, find ich das sogar gut.
Vielleicht geht es deinem Partner auch so???!!!!
Es ist schwierig, aber guck mal, ob du ab und zu einfach darüber wegsehen kannst.

Grüsslis Sandra

Beitrag von benpaul6801 16.02.06 - 11:31 Uhr

hallo,
auf deine frage ob du zu sensibel dafür bist?
ich glaube ja...man liest hier immer wieder,das frauen sich an bildern,oder filmen stören.ich verstehe das problem leider nicht.dein mann/freund liebt dich doch,und er fande es sicher super,das du nicht zu verklemmt warst,euch einen porno zu bestellen.das du ihn nicht sehen wolltest,ist ja dann nicht weiter tragisch.soll er halt allein schauen...
er liebt dich,und das er gern mal bilder schaut,hat nichts mit dir zu tun...ich schaue auch nicht weg,wenn im orion-katalog heisse männer abgebildet sind.
versuche etwas toleranter zu sein,dann hat dein freund sicher auch keine probleme damit,ehrlich zu dir zu sein.
und besser so-das er sich mal ein bild oder ne seite im www anschaut,als manch andere männer,die gleich über die nächst beste rüber wollen.
dein freund ist ganz normal,gönn ihm seine kleinen freiheiten und seine fantasien...
liebe grüsse,yvonne

Beitrag von . 16.02.06 - 11:35 Uhr


Ja, du bist übersensibel und übertreibst. Das Thema hatten wir hier schon 1000 mal. Jeder Mann schaut Pornos. Punkt. Er wird es weiterhin machen, ob es dir nun gefällt oder nicht.

Beitrag von stimmt nicht 16.02.06 - 13:01 Uhr

nicht jeder mann verdammt noch mal

Beitrag von scullyagent 16.02.06 - 13:16 Uhr

Ja, die frustierten und verklemmten villeicht nicht.

Aber wer will so einen schon?

Scully

Beitrag von nicht alle.. 16.02.06 - 18:48 Uhr

.. männer sind schwanzgesteuert! #augen
es gibt aber leider jede menge davon. . . vielleicht solltest du es auch mal machen und bilder auf dein handy laden oder einfach mal mit jemanden flirten, auch wenn dein liebster dabei ist. das wird ihn sicher stören und dann kann er mal sehen, wie es dir immer so geht!

Beitrag von waldhexenkaetzchen 16.02.06 - 19:15 Uhr

Heya,

die Strafe folgt auf dem Fuße fällt mir dazu nur ein... Was schnüffelst du denn auch heimlich im Handy deines Freundes rum? #gruebel Fällt für mich irgendwie in Privatsphäre... Und trotzdem wirst du weiterhin in sein Handy schauen, gerade weil du jetzt weißt, was du da findest. Auch wenn du schreibst, du wirst es künftig nicht mehr tun. Er kann es ja nicht heimlich machen, wenn du in seinen Sachen rumspionierst.
Und nein, nicht alle Männer sind so. Ich kenne etliche, die sich keine Bilder aus´m Netz laden oder Pornos schauen. Meiner eingeschlossen :-) Selbst wenn würde ich es nicht so dramatisch finden, solange er mir nicht das Gefühl vermittelt, diese Illusionen sind attraktiver als ich ;-)

Liebe Grüße und hab #sonne,
kaetzchen