wie gebt ihr das vigantol-öl???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von beni76 16.02.06 - 08:52 Uhr

hallo ihr lieben!
meine frage steht ja schon oben!
ich weiss nämlich nicht, ob das okay ist, wie ich das mache!
ich gebe immer bei der ersten flasche morgens einen tropfen in die milch, ich weiss aber ja nicht, ob das öl nicht an der flascheninnenseite "haften" bleibt!#kratz
hab auch schon probiert einen tropfen auf den schnuller zu tropfen, aber der landet meist nicht im mund, sondern drumzu#kratz#augen
auch hab ich versucht den tropfen direkt in den mund zu geben, aber da es relativ lange dauert, bis er rauskommt, hat lino den mund meist schon wieder zu#augen
so genug #bla#bla#bla
schreibt doch einfach mal, wie ihr das macht

#danke schon mal vorweg und einen schönen tag euch allen!

liebe grüße

beni und lino

Beitrag von franleo 16.02.06 - 08:55 Uhr

Hallo beni!

Dieses Öl kenne ich zwar nicht, aber warum machst du es nicht einfach auf einen kleinen Löffel und gibst es ihm dann?

LG Anne #blume

Beitrag von beni76 16.02.06 - 09:03 Uhr

hallo anne

das habe ich auch schon probiert, aber er leckt den löffel nicht richtig ab und schiebt ihn mit der zunge wieder raus!

vigantol-öl ist eine form der vit. d-prophylaxe

aber danke trotzdem!!!
lg beni

Beitrag von xoxi25 16.02.06 - 09:00 Uhr

Hallo beni

ich gebs auf den Löffel, der kleine leckts ab und dann kommt die Flasche hinterher!!!


LG Jessi und Finn-Fabian (*24.11.2005)

Beitrag von beni76 16.02.06 - 09:06 Uhr

hallo jessi
dann muss ich es doch nochmal so probieren, es klappte so vor ein paar tagen nämlich gar nicht!

danke dir für die antwort!
übrigens lino ist am 23.11.2005 geboren! #huepf#freu

lg
beni und lino

Beitrag von chou99 16.02.06 - 09:37 Uhr

Hi!

Da ich gestillt habe, kann ich dir also zum Thema Flasche nichts sagen.
Da bei mir auch immer der Mund schon wieder zu war, wenn der Tropfen runter kam und ich ihm auch nicht aus versehen 2 oder mehr Tropfen verabreichen wollte, habe ich den Tropfen immer auf den kleinen Finger genommen und ihn dann abnuckeln lassen. Hat eigentlich gut geklappt.

Grüße
Nicole

Beitrag von viola13 16.02.06 - 09:47 Uhr

Guten Morgen,

ich tropfe einfach einen Tropfen auf meinen kleinen Finger und stecke ihn meinen Jungs in den Mund.
So einfach.#freu
LG
Nicole