NMT+5-Test negativ-Hilfe !!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teufli25 16.02.06 - 08:55 Uhr



Guten Morgen !!!!!!!

Ich bin soooo traurig #heul. Hab ja Sonntag + Montag negativ getestet, gut dachte ich, ist das Hormon wohl noch nicht ausreichend vorhanden. Dann heute morgen, voller Vorfreude #freu, machte ich wieder einen Test: NEGATIV !!! :-[
Das kann doch nicht sein. Was ist los????? #heul
Bis jetzt noch keine Mens in Sicht.
Werde heute Mittag wohl zum Arzt gehen. Mache mir tierisch Gedanken, dass das so lange dauert, wie bei unserem 1. Sohn. #heul
Was meint ihr dazu?? Muntert mich bitte, bitte auf.
Kann ich mir noch Hoffnungen machen??

#danke im voraus.

#liebe Grüße von der traurigen Evi. #schmoll

Beitrag von sabrina_1981 16.02.06 - 09:20 Uhr

Hallo Evi!

Nicht traurig sein #liebdrueck Mir gehts im Moment genauso wie dir. Hab heute NMT+7 und hab auch am Samstag negativ getestet. Trotzdem bis jetzt keine Mens in Sicht. Ich hab jetzt gehört, dass es sein kann, dass man erst in der 7. oder 8. SSW positiv testet. Aber wenn du absolute Gewissheit möchtest, dann würde ich dir raten zum Arzt zu gehen. Ich werde jetzt am WE wieder einen Test starten, wenn sich die Mens bis dahin nicht blicken lässt.

Ich drück dir (und mir ;-)) jedenfalls ganz fest die Daumen, dass es geklappt hat!! #klee

Liebe Grüße,
Sabri #stern

Beitrag von tabsi22 16.02.06 - 09:23 Uhr

hey, mir geht es auch so!!!!!!

bin auch NMT+7 und werde auch bis wochenende warten und nochmal testen!!!! #schwitz

wir müssen uns in geduld üben...... leichter gesagt als getan.. #kratz ich weiß....

alles gute #blume
gruß tabea