Brechen und Durchfall *seufz*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von floeppchen 16.02.06 - 08:59 Uhr

guten morgen :-)

bei uns fing der morgen weniger gut an, luke wurde wach und hat sich erstmal übergeben müssen. ich hab mir da noch keine gedanken gemacht, dachte das liegt vielleicht daran, das er die ganze nacht auf dem bauch geschlafen hat. also normales morgenprogramm plus fieber messen zur vorsicht. kein fieber und auch sonst war alles wie immer. dann hörte ich schon wie es in die windel floss, also nochmal wickeln mit dem vorsatz das den tag über gut zu beobachten. dann gab es endlich die morgenpulle. wirklich hunger schien er nicht zu haben, spielte eher damit rum und die flasche war noch nicht ganz leer da kam auh schon die milch entgegen. also beim KIA angerufen und der hat erst einen termin um 11.15 uhr #schmoll
ich hab die gute frau gefragt was ich solange mit meinem kind machen soll wenn noch nicht mal das frühstück drinnen bleibt.
ich soll die milch verdünnt geben *seufz*

momentan hat luke wohl kein hunger, ich warte daher mal lieber bis er "ham" (steht bei ihm für essen) sagt und geb ihm dann ebend diese verdünnte milch. aber gut finde ich das nicht.

was kann ich denn noch tun damit er vielleicht etwas bei sich behält?

liebe grüsse und schonmal #danke

nicole und Luke (30.Mai 2005)