1. Übungskurve! Tempi Sturz! Kommt die Mens?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von iffits 16.02.06 - 09:30 Uhr

Hallo ihr Lieben,

im nächsten Zyklus soll ich mit Tempi messen anfangen. Seit 1 Woche übe ich schon mal :-))!

Klappt auch alles ganz gut!

So, jetzt meine Frage, meine Tempi ist heute morgen "abgestürzt" :-)! Ist das nun eine Zeichen, dass endlich mal meine Mens kommt? Ich habe seit drei Tagen ganz starke PMS Beschwerden.

Heute ist mein 53. Zyklustag :-((! ES wird es jawohl nicht sein!

LG
Steffi

Beitrag von iffits 16.02.06 - 09:32 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=71899&user_id=569395


Hoppela - Linke vergessen :-))

Beitrag von julianstantchen 16.02.06 - 09:39 Uhr

Hallo!

Also wenn sowas nicht außertourlich vorkommt - was wir ja nicht wissen - dann sieht es für mich nach "Mens-Tempi-Senkung" aus, ja #freu

Oh je,...hoffentlich wirst nicht auch so "hibbelig" wie ich...vor der Tempi-Messung, das war ein anderes "Leben". Mittlerweile träume ich schon von meinem blauen Hansaplast-Thermometer :-p

Viel Glück und bei Fragen nur zu.

LG

Beitrag von iffits 16.02.06 - 10:02 Uhr

:-D:-D:-D... na soooo schlimm ist es bei mir dann doch NOCH nicht :-))!

Na, dann hoffe ich mal das meine Mens endlich kommt, ich habe dieses elendige Warten satt!

LG








Beitrag von julianstantchen 16.02.06 - 10:07 Uhr

:-p Das dacht ich bis vor 3 Wochen auch...von wegen, man hibbelt, ob man will oder nicht ;-)

Warten ist wirklich zum :-%

Hast du immer so lange Zyklen oder hat das einen Grund?

LG

Beitrag von iffits 16.02.06 - 10:57 Uhr

Also:

-nach absetzen der Pille vor zwei Jahren - fast nie meine Mens bekommen (Zyklen bis zu 150 Tagen)

-FG im Juni 05
- FA gewechselt (sehr wichtig gewesen - meine alte FÄ hat mich nicht ernstgenommen)
- dann Hormoncheck

Ergebnis:
-SSD Fehlfunktion
- zuviele männl. Hormone
- Gelbkörperschwäche

Fazit:

Täglich Pillen schlucken :-(!
Euthyrox
Dexamethason
Duphaston
Folio

Im jetzigem Zyklus habe ich zum erstenmal Clomi genommen - aber anscheinend damit auch keinen ES bekommen!

Im nächsten Zyklus fange ich dann zusätzlich mit Tempi messen an und ich habe mir Zyklustee gekauft.

Na, noch mehr kann ich ja wohl nicht tun :-)!

Mein Mann und ich haben gesagt, wenn es bis zum Sommer nicht schnaggelt - gehen wir in eine Kinderwunschklinik.....na, aber ich hoffe doch sehr das das nicht nötig ist :-))

LG