Erkältung in der 32. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von april2006 16.02.06 - 09:35 Uhr

Hallo!
Bin heute morgen mit einer dicken Erkältung aufgewacht. Konnte die Nacht sowieso nicht gut schlafen. Nun habe ich geschwollene Augen und Gesicht, Hände und Beine (Ödeme), Schnupfen, Husten und fühle mich ziemlich schlapp. Ist das riskant für unseren "Kleinen"? Er bewegte sich sonst immer sehr, sehr heftig. Heute nur mäßig! Hat noch jemand ne Erkältung, oder gehabt?
Tanja

Beitrag von sunny_july 16.02.06 - 09:49 Uhr

Guten Morgen Tanja,

oh ja das kenne ich. Ich renne jetzt schon die 4. Woche mit ner Erkältung rum. Hatte auch Fieber u.s.w Jetzt "nur" noch Husten und Nase zu... Aber ich habe festgestellt, das das nur von der blöden Heizung kommt. (Heizungsluft ist nicht gut für die Schleimhäute) Hatte heute Nacht das Fenster los und siehe da, mir geht´s schon wieder besser...
Ich glaube nicht das das schlimm für die Kleinen ist... Weiß es aber nicht genau...


Gute Besserung

sunny_july + joan-pierre (34. SSW)