STEFANIE IST WIEDER DA !!!!!

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von summi55 16.02.06 - 09:54 Uhr

Habe heute morgen gehört, daß Stefanie nach einem fünf wöchigem Martyrium wieder bei ihren Eltern ist.
Bin den ganzen Vormittag schon in Gedanken bei der Familie und wünsche für den weiteren Weg ganz viel Kraft und Stärke.#liebe#liebe#liebe#liebe#liebe
Für die Bestrafung des Täters hätte ich diverse Ideen.
:-[:-%
Alles Liebe
summi

Beitrag von mullifinne 16.02.06 - 10:53 Uhr

Hallo Summi,

ja ich habe mich auch gefreut als ich heute morgen gelesen habe das sie wieder da ist #huepf

Und wie die Eltern glücklich sind#freu

Aber leider ist die Kindheit von dem armen Mädchen massiv zerstört:-(

Ich hoffe sehr für sie das sie ihr Leben trotzdem genießen kann #schmoll


und ich hätte auch so einige Ideen wie man den Täter bestrafen kann:-[

Lg
Daniela

Beitrag von milli08 16.02.06 - 11:57 Uhr

Hallo,

auch ich habe mich sehr gefreut über die Nachricht, dass sie wieder da ist. Was dieses Mädel mitgemacht hat, möchte ich mir lieber nicht ausmalen. Da ist viel zu bereden und aufzuarbeiten.

Für den Täger hätte ich auch einige Ideen, die ich lieber nicht nennen möchte.

Alles Liebe
Milli08

Beitrag von krokolady 16.02.06 - 14:33 Uhr

Körperlich hat das arme Mädel überlebt, aber ihre Seele wird sicher für immer tot sein.

Zwangskastration für so bekannte Sexualverbrecher wärs beste.....

Beitrag von psychoula 22.02.06 - 16:36 Uhr

Ja, zwangkastration...........
Eine super gute Idee....
das sollte man machen.

Dem Mädchen alles Liebe ............. Das braucht sie jetzt.

Beitrag von fiona2003 23.02.06 - 17:28 Uhr

Ich könnte platzen wenn ich von solchen Menschen höre!

Auch ich bin sehr rachsüchtig! Mir würden da auch ein paar Sachen zur Bestrafung einfallen!

Auf jeden Fall sind die Strafen IMMER zu gering für das was die Täter ihren Opfern antun!

Hoffen wir, dass wir die Kraft und das Glück haben, unsere Kinder immer schützen zu können!

LG

Tina