Frage wegen Zweitnamen!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lulli1 16.02.06 - 10:30 Uhr

Hallo ihr lieben!!
Hab gestern schon mal geschrieben, aber leider keine Antwort bekommen. Versuch es heute noch mal.!
Hab ne Frage zum Schleimpfropf. War gestern bei meiner Hebamme und die hat gesagt, wenn der Schleimpfropf abgeht, lässt die Geburt nicht mehr lange auf sich warten. Aber was ist nun wenn er abgeht, weil man z.B. sex hatte? Dann geht er ja eigentlich durch äussere Einwendung ab. Kommt es dann trotzdem bald zur Geburt, oder nur wenn er von ganz alleine abgeht?Bin etwas überfragt. Danke für eure Hilfe!
Gruß Sonja 40. SSW

Beitrag von littleschnecki 16.02.06 - 10:35 Uhr

huhu dann hast du dich aber im betreff schwer vertan.
Lieben gruß jasmine und connor-Joél inside 18+6SSw

Beitrag von sumsumbiene 16.02.06 - 10:39 Uhr

Hallo Sonja

Denke nicht das der Schleimpfropf wegen sex ab gehen kann oder?#kratz
Wenn er abgeht dauert es im durschnitt 3tage bis zur geburt bei mir war es am selben tag soweit und bei anderen dauerte es noch eine woche soweit wie du aber bist denke ich das es dann högstenst 2tage dauert

LG Sabine Julia Fast3 #baby16SSW