dopplerunterschung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bine2105 16.02.06 - 10:41 Uhr

Hallo ihr lieben,

war gestern zur Feindiagnostik.
war auch soweit alles in ordnung, muß nur nochmal zum Doppler, weil der kleine nur von der einen seite vollständig versorgt wird und die andere seite versorgt nur vermindert.#schmoll
Kennt das jemand?
Arzt meinte bis jetzt alles i.o. und ab 28 SSW engmaschige Kontrolle, wegen Wachstum des Kindes.

Über antworten würde ich mich sehr freuen.:-D

bine 2105 22 SSW

Beitrag von kathleen79 16.02.06 - 11:47 Uhr

Hallo Bine,

ich kenne das auch. Habe es ebenfalls. Mein Doc meinte das sei ok solange eine Seite klappt.
Bei meiner ersten Tochter hatte ich mit beiden Seiten Probleme und bekam deswegen Tabletten die ich bis ein paar Wochen vor der Geburt genommen habe. Der Doc meinte wenn ich diese nicht nehme kann es sein, dass mein Baby bei der Geburt etwas zu klein ist.
Man hat aber nix dabei gemerkt. Mein Doc meinte auch immer die Kleine hätte einen nicht sehr großen Kopf.
Ich denke aber ihre Maße waren ok:
Kopf = 36 cm
Größe = 52 cm
Gewicht = 3.520 g

Also alles völlig normal.

Mach Dir nicht so viele Gedanken. Ich habe auch erst ganz normal ab der 30. Woche die Untersuchungen aller 2 Wochen.

Liebe Grüße
Kathleen 28.SSW