Hebammenempfehlung Mainz,bitte!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kadin79 16.02.06 - 11:58 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wie schon oben geschrieben bin ich auf der Suche nach einer Hebamme. Hatte gestern am Telefon mit einer telefoniert von der ich schon durch das Tel.gespräch wusste, dass ich Sie nich möchte.
Ich weiss aber leider auch nicht welche Hebamme ich kontaktieren soll.
Hat da jemand eine Empfehlung für eine Hebamme aus Mainz. Wäre echt dankbar.
#danke

Liebe Grüße noch...

Beitrag von micnic93 16.02.06 - 12:31 Uhr

Hi!

also aus persönlicher Erfahrung kann ich "noch" keine empfehlen! Komme selber aus Ingelheim und habe mir in jemand direkt in Ingelheim gesucht! Ich war aber auch mal in der Hebammenpraxis Adebar in Heidesheim und fand es dort auch prima! Wenn Dir die Fahrerei nicht zuviel ist, kannst Du dich ja mal da informieren! Die bieten ziemlich viele Kurse an!

Hoffe konnte Dir ein wenig helfen!

Liebe Grüße

micnic93

Beitrag von muluske 16.02.06 - 14:27 Uhr

Von meiner Nachbarin wurde mir die Praxis "Sanfte Hände" in Gonsenheim empfohlen. Ich selbst habe allerdings auch noch keine (muss mich vielleicht langsam mal kümmern, bin 20.SSW)
Liebe Grüße