Hallo Aprillis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jeanette27 16.02.06 - 12:03 Uhr

Sagt mal sind eure Bauchbewohner auch so kleine Boxer und Fußballer.
Kaum setzte oder lege ich mich mal auf die Couch, gehts schon los.
Eigendlich kann ich sagen ist meiner echt fast immer Aktiv.
Manchmal tuen die tritte sogar schon weh, am Bauch.
Wie ist das bei euch?


Gruß Jeanette mit Steven31SSW.

Beitrag von kleine_kampfmaus 16.02.06 - 12:05 Uhr

Hi Jeanette,

wir kriegen ein eher faules Baby. Er hat seine relativ festen Zeiten zu denen er sich meldet und dazwischen ist nix.

Aber stören tut mich das nicht, also beim Schlafen oder so. Werd davon auch nicht wach sondern merk nur so im Halbschlaf, dass er Samba tanzt. Tut auch nicht weh o. ist unangenehm. Fühlt sich halt komisch an wie ein unkontrolliertes Muskelzucken, aber nicht mehr.

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (33. SSW)

Beitrag von tagesmutti.kiki 16.02.06 - 12:13 Uhr

Hi Jeanette,

Lainie ist ne ganz aktive, gestern und heute ist Möbelrücken in meinem Bauch angesagt wobei es jetzt mal angenehme Bewegungen sind die sie macht. Normalerweise "kratz" und haut sie auf meiner Blase rum, streckt mir ihre Füße unter die Rippen oder tritt mir megamäßig in die Seite. manchmal tut es wirklich weh.

Feste Zeiten hat sie nicht. Nachts bin ich 1 mal von den Tritten aufgewacht und konnte auch nicht mehr einschlafen *gähn* aber was solls. wenn sie nachher da ist ist eh nicht mehr viel mit schlafen also kann ich schonmal langsam üben.

LG KiKi und Lainie Melia Elin SSW 30+1

Beitrag von naddel99 16.02.06 - 12:30 Uhr

HI Jeanette!

Mein Kleiner ist mega-aktiv! Er tritt, spielt Fußball oder hat Tunrstunde im Bauch! Oder alles auf einmal! Ich finde es toll und freue mich jedesmal darüber #freu, weil es auf jeden Fall angenehmer ist(auch wenn es weh tut), als wenn er sich so selten melden würde! Mir geht es bei den vielen vielen Tritten besser!

LG; Naddel mit #baby Matteo 32+1 SSW

Beitrag von friesengirl 16.02.06 - 12:41 Uhr

Hallo Jeanette,

auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: ICH HÄTTE GERNE MEHR TRITTE!


Mein Niels is ne faule Socke und meldet sich höchstens 3-4 Mal am Tag und das ist dann schon viel. Wenn ich nicht wenigstens Abends mal so einen Muskelzucker spühre, werde ich schon wieder krank vor Sorge.

Mein FA hat mir am Dienstag bestätigt, dass alles ok ist, aber irgendwie hat man immer die Sorge im Hinterkopf *schnüff*


Liebe Grüße
Nicole mit dem kleinen Fraulpelz (30+0)

Beitrag von isabellak123 16.02.06 - 12:46 Uhr

hallöchen

mein kleiner jonas ist sehr aktiv, zum glück..... wär ja schade wenn ich ihm nur a paar mal spüren würd, dann würd i mir andauernd sorgen machen!

manchmal tut es auch weh aber es ist trotzdem so wunderschön und ein unbeschreibliches gefühl!

alles gute isabella 33.ssw

Beitrag von edaninaku 16.02.06 - 12:54 Uhr

hallo zusammen,

unsere kleine ist nicht so aktiv, als dass ich davon wach werden würde. Gott sei dank spüre ich sie aber regelmäßig.#huepf

neulich hat sie sich fast den ganzen tag nicht gemeldet. habe alles versucht sie zu animieren; auf den rücken, oder die seite gelegt, leicht am bauch gerüttelt.. aber nix#schwitz
gerade als ich dann beschloss genau jetzt loszuheulen und mir nen plan gemacht habe, wie ich wohl am besten ins KH komme, da hat sie sich wieder gemeldet. puh..#liebe

lg
Kati 31.ssw

Beitrag von ronja_one 16.02.06 - 13:01 Uhr

Hallo Jeanette,

ja, ich habe - wenn es nach meinem Mann geht - auch einen Fussballer im Bauch ;-)

Manchmal wird mich echt Angst und Bange, wenn ich die Bewegungen meines Bauches mitverfolge#schock

Aber wenigstens hält er sich im Moment noch an die nächtlichen Ruhezeiten, so dass ich eigentlich jede seiner Bewegungen geniesse und traurig bin, wenn ich sie zu einer bisher gewohnten Zeit mal nicht spüre.

Aber manchmal ist es echt extrem #freu

Gruß,

Ronja (32. SSW)

Beitrag von danny29 16.02.06 - 13:04 Uhr

Hallo Jeanette,

du hast wirklich mein vollstes Mitgefühl#liebe, denn ich hab auch so einen kleinen Samba-Tänzer abbekommen! Der kleine Wusel#baby meldet sich nicht nur im Ruhezustand sondern eigentlich immer! letztens hat es mich beim spülen so fest getreten, dass mir vor schreck #schock die Glasschüssel, die ich abtrocknen wollte, aus der Hand fiel. Natürlich tausend Scherben...!
Aber so weiß ich wenigstens, dass es dem kleinen Schatz gut geht! Also halt durch....#pro

Liebe Grüße

Danny+ der Wusel #baby 30+3 SSW