HILFE Erkältung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lena.rudi 16.02.06 - 12:07 Uhr

hallo ihr #schwanger e
habt ihr vielleicht tips für mich wie ich meine erkältung los werden kann.habe schnupfen,husten,kopfweh und alles mögliche.
ich trinke ständig tee, inhalire.aber das hilft alles nichts.

danke im vorraus

Beitrag von ninaitaly82 16.02.06 - 12:11 Uhr

Da gehts dir genauso wie mir, glaub wenn man schwanger ist zieht sichs noch laenger hin.. weiss auch nicht genau, mach schon seit drei tagen damit rum. Bin auch staendig am inhalieren, heisse zitrone trinken, milch mit honig, kalter waschlappen auf stirn....Reibst du Vic Vapurub oder wie das heisst ein? Finde das hat mir beim abhusten ein bisschen geholfen.. sonst koennen wir wohl nix machen.. so ohne medikamente..muessen wir wohl durch..Wuensch dir gute besserung

lg nina & babyboy 18.ssw

Beitrag von ninaitaly82 16.02.06 - 12:12 Uhr

Ha du hast sogar gleichen ET wie ich ;-)

Beitrag von lena.rudi 16.02.06 - 12:14 Uhr

schon witzig.;-) weißst du schon was es wird?

Beitrag von ninaitaly82 16.02.06 - 12:17 Uhr

Ja waren beim spezialisten zum 3D US weil mein mann seine Schwester Down Syndrom hat, wird ein BUB ;-) Konnte man ganz deutlich kleinen penis und hoden sehen.. schon wahnsinn. Weisst dus schon? Fuehlst du schon was? Hab ab und zu abends diese blasen unterm bauchnabel..denk mal das koennte er sein.. lg

Beitrag von lena.rudi 16.02.06 - 12:24 Uhr

wir wiessen es noch nicht was es wird,werden erst am 15.03 erfahren (große us untersuchung steht vor)
mein baby spüre ich schon ab der 15ssw so leicht zarte bewegungen.kann kaum abwarten bis es kräftiger wird.

wo wohnst du und wie alt bist du wenn ich mal fragen darf?

Beitrag von ninaitaly82 16.02.06 - 12:35 Uhr

komme eigentlich auch wuerzburg, (ganz in deiner naehe, du wohnst doch in stuttgart oder? ) mein mann ist aber in der US army und wir wurden im Juli nach Vicenza, Italien versetzt.. bin auch 23 jahre alt. Du kannst ja mal auf unser HP schauen, www.unserbaby.ch/famortiz
Hast du auch eine?

lg

Beitrag von lena.rudi 16.02.06 - 13:42 Uhr

ja ich komme aus stuttgart geboren bin ich aber in kasachstan/russland
habe schon deine homepage angeschaut. bin noch am basteln ;-)

Beitrag von pia_2005 16.02.06 - 12:13 Uhr

Hallo !

Also ich war letzte Woche auch krank.... hatte eine Nebenhöhlenentzündung...
Lt. Hausarzt und FÄ ist Paracetamal gegen die Schmerzen unbedenklich. Auch Sinupret kann man nehmen - das löst den Schleim in den Nebenhöhlen und somit wird auch das Kopfweh besser...
Für den Husten hab ich leider keinen Tip ..

Wichtig ist auf jeden Fall dass Du Dich gut auskurierst ...
ich war über 1,5 Wochen krank geschrieben weil mein Hausarzt meinte das wäre jetzt wichtiger denn je !!

Alles gute und gute BEsserung !!!

LG

Pia #klee

Beitrag von marmo 16.02.06 - 12:15 Uhr

Hallo,

ich war auch ganz doll erkältet während meiner Schwangerschaft.Mir hat vor allem Kamilebad geholfen, Tee mit Zitrone und viel Ruhe. Ich würde an deiner Stelle mal deine Hebi anrufen. Die haben immer super Tips!
Gute Besserung!

Monika und Maurice (19.2.05)